Staudensellerie-Silberzwiebel-Salat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Staudensellerie-Silberzwiebel-Salat
Staudensellerie-Silberzwiebel-Salat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der knackig-erfrischende Staudensellerie-Silberzwiebel-Salat eignet sich hervorragend als Begleitung zu einem sommerlichen Grillabend. Auf andere Salate kann durchaus verzichtet werden. Bratwurst und Rostbrätel oder gegrillte Rippchen, zusammen mit diesem Salat, werden die Gäste verzücken.

Hinweis: Dieses Rezept könnte ein exzellentes Rezept werden: Beteilige dich an der Bewertung, wenn das Gericht gekocht wurde und stimme mit ab für deinen Favoriten!

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Eier hart kochen und abkühlen lassen.
  • Silberzwiebeln und Mais abtropfen lassen, dabei den Silberzwiebelsud auffangen.
  • Staudensellerie putzen, junge Blättchen zum späteren Garnieren aufheben.
    • Lauch waschen, von unschönem Grün befreien und in feine Ringe schneiden (optional)
  • Sellerie klein würfeln, in etwas kochendem Salzwasser etwa 5 Min. garen, durch ein Sieb geben, abschrecken und abtropfen lassen.
    • Alternativ: Selleriestangen schälen und von den groben Fasern befreien.
  • Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  • Salatcreme, Joghurt, Senf, Schnittlauch (1 ELEsslöffel (15 ml) aufheben) und 5 ELEsslöffel (15 ml) Silberzwiebelsud verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Eier schälen und stückeln.
  • Eier, Mais, Sellerie und Silberzwiebeln mit der Senf-Salat-Creme vermischen und 30 Min. ziehen lassen
    • Lauchringe unterheben (optional)
  • Evtl. nachwürzen.
  • Anrichten und mit Sellerieblättchen und den übrigen Schnittlauchstückchen bestreuen.

Beilagen[Bearbeiten]

Als Beilage zu[Bearbeiten]

Resteverwertung[Bearbeiten]

  • Wegen der Eier und der Salatcreme nur bedingt haltbar.

Varianten[Bearbeiten]

  • Die Zugabe von etwas Bratensaft oder ein Spritzer Maggi macht den Salat noch würziger.