Paniertes Kotelett

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Paniertes Kotelett
Paniertes Kotelett
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Paniertes Kotelett gehört zu den Standardgerichten der deutschen Küche.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

  • 1 große Pfanne (Die Koteletts sollten hineinpassen, ohne dass sie sich berühren)

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Ei mit Salz würzen (nie das Fleisch, das trocknet sonst aus)
  • Die Koteletts mit Pfeffer würzen und panieren.
  • Schmalz in der großen Pfanne erhitzen und die Koteletts bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten, bis die Oberfläche dunkelbraun ist, aber nicht verbrennt.
  • Regelmäßig mit dem Fett übergießen.
  • Kurz vor Ende der Bratzeit die Butter hinzufügen.

Bilder[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Außer Salz und Pfeffer kann man die Koteletts auch mit Kräutern würzen, die erst am Ende der Bratzeit und in geringer Menge hinzugegeben werden, damit sie nicht verbrennen. Hierzu eignen sich z.B. Thymian und Rosmarin
  • Um eine südländische Geschmacksnote zu erhalten, kann man in das Paniermehl etwas Parmesankäse einmischen und anstatt Thymian und Rosmarin Oregano verwenden.
  • Sesam oder Mohn unter das Paniermehl mengen (Vorsicht! Mohn verbrennt leicht unbemerkt)
  • Man kann die Koteletts auch vor dem Panieren dünn mit Senf einreiben, dann wird der Geschmack noch intensiver.