Kokos-Torte

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kokos-Torte
Kokos-Torte
Zutatenmenge für: 12 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Diese Kokos-Torte ist einfach unwiderstehlich für alle Fans von Kokos-Konfekt.

Zutaten[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Streusel[Bearbeiten]

Glasur und Dekoration[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Mehl in eine Schüssel sieben.
  • Backpulver, Natron und Salz dazugeben und alles gut vermischen.
  • In einem Topf die Butter zerlassen.
  • Eier verquirlen, den Zucker und den Vanillezucker dazugeben und schaumig schlagen.
  • Butter und Buttermilch dazugeben und gut verrühren.
  • Dann das Mehl nach und nach dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren.
  • Den Teig in eine gefettete Springform geben.
  • Die Streusel aus Zucker, Zitronenabrieb, gemahlenen Mandeln und Kokosraspeln mischen und über dem Teig verteilen.
  • Bei Ober und Unterhitze: 180 °C ca. 40 min backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  • Puderzucker und Sahne zu einer Creme verrühren und den Kuchen damit bestreichen.
  • Mit den Kokosraspeln bestreuen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • ...