Zubereitung:Sieben

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rezepte, die diese Kochtechnik verwenden
Ein Küchensieb

Zum Sieben gibt man eine Flüssigkeit oder ein Pulver durch ein Küchensieb, entweder, um grobe Teile aus der Flüssigkeit oder dem Pulver zu entfernen, oder um das Pulver aufzulockern. Bei der Herstellung eines Teigs gibt man das Mehl und das Backpulver durch das Sieb, um das Mehl von Klümpchen zu befreien und es lockerer zu machen. Erst dann beginnt man mit der Herstellung des Teigs.

Die franz. Küche kennt für Sieben den Ausdruck tamisieren.

Siehe auch[Bearbeiten]