Kategorie:Hunsrück-Küche

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Hunsrück ist ein Landstrich, der stark landwirtschaftlich geprägt ist und in seiner Geschichte Missernten, Armut und Abwanderung erlebt hat. Dem gegenüber steht eine reiche und wilde Naturlandschaft und eine überraschend schmackhafte Küche, die es versteht, aus knappen Ressourcen die köstlichsten Gerichte zu zaubern. Den größten Bekanntheitsgrad erreichte der Hunsrück wohl in den 1980er Jahren durch die "Heimat"-Filmreihe.

Räumliche Abgrenzung[Bearbeiten]

Die Hunsrück-Küche ist eingeschlossen von der rheinischen Küche im Norden und der Pfälzer Küche im Südosten. Westlich schließt sie direkt an die moselländische Küche an und im Süden geht sie in die saarländische Küche über, mit der sie viele Gemeinsamkeiten hat.

Siehe auch[Bearbeiten]

Medien in der Kategorie „Hunsrück-Küche“

Diese Kategorie enthält folgende Datei: