Wissen:Saisonkalender Volksfeste

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Saisonkalender Volksfeste soll aufzeigen, wo und wann über- und regionale Volksfeste stattfinden, auf denen die Festgäste möglichst regionale Speisen und auch Getränke finden, die das Besondere des Festes darstellen. Außenstehenden Koch-Wiki-Autoren ist allerdings manchmal nicht bekannt, welche regionalen Culinaria auf einem Fest angeboten werden. Daher werden Kenner um Ergänzungen gebeten. Besucher(Innen) dieser Kalenderseite sind höflich aufgefordert, ihre Lieblingsfeste einzubringen und gastronomische Spezialitäten zu ergänzen.

Vorschläge zur Gestaltung, Anregungen und Fragen bitte auf der Diskussionsseite ergänzen.

Wer weitere Volksfeste sucht, sei auf die Wikipedia-Seite Volksfeste in verschiedenen Ländern verwiesen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Baden-Württemberg: Schwarzwälder Schinkenmuseum auf dem Feldberg, Mai bis Okt. 9 bis 17 Uhr
Baden-Württemberg: Ritter Sport-Schokoladenausstellung in Waldenbuch (Lkrs. Böblingen), tgl. 8 bis 18 Uhr, Sa ab 9, So ab 11 Uhr.
Baden-Württemberg: Museum der Brotkultur in Ulm, tgl. 10 bis 17 Uhr
Bayern: Europäisches Spargelmuseum in Schrobenhausen, Mi, Sa, So von 14 bis 16 Uhr, Mai/Juni tgl. von 10 bis 17 Uhr.
Berlin: Currywurst-Museum, tgl. von 10 bis 18 Uhr; Culinarium in der Domäne Dahlem, täglich außer montags 10-17 Uhr
Brandenburg: Gurkenmuseum in Lehde, April bis Okt. 9 bis 18 Uhr.
Schleswig-Holstein: Kohlmuseum in Wesselburen, Mo bis Fr 10 bis 17 Uhr, Sa bis 13 Uhr.
Thüringen: Thüringer Kloßmuseum in Heichelheim, tgl. von 9 bis 17 Uhr, So ab 11 Uhr.
Thüringen: Bratwurstmuseum in Holzhausen bei Erfurt, Apr. bis Okt. Di bis So und an Feiertagen 11 bis 18 Uhr

Deutschland[Bearbeiten]

Baden-Württemberg[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Badische Küche

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
Mai, Mitte Landkreis Schwäbisch Hall Schwäbisch Hall-Wackershofen Süddeutscher Käsemarkt Käse Im Hohenloher Museum stehen ein Wochenende lang über 200 traditionell hergestellte regionale Käsespezialitäten zum Kosten und Kaufen bereit.
Pfingsten Landkreis Schwäbisch Hall Schwäbisch Hall Kuchen- und Brunnenfest "Gesalzene" Spezialitäten Die Stadt erinnert mit dem Fest an ihre Salz-Tradition. Es gibt historische Umzüge, Salutparaden, musikalische Unterhaltung und Tanz sowie viele Köstlichkeiten mit Salz.
Ganzjährig Landkreis Böblingen Waldenbuch SchokoLaden von Ritter Sport Schokolade In der Ausstellung erfahren Besucher mit allen 5 Sinnen Wissenswertes über Schokolade.
Oktober, dritte Woche für 9 Tage Schwäbische Alb Metzingen Sieben-Keltern-Fest Wein Die 7 Keltern, in denen früher der Wein gepresst wurde, sind Wahrzeichen der Stadt. Gefeiert wird in der Äußeren Stadtkelter mit dem Austeilen alten und neuen Weins mit schwäbischen Spezialitäten, Musik und Unterhaltung.
Juni, Anfang Kraichgau Bruchsal Spargelfest Spargel Höhepunkt der Spargelsaison von Mitte April bis 24. Juni ist das Spargelfest in der selbsternannten Spargelhauptstadt Europas mit Biergarten, Festzelt und kulinarischen Spargelvarianten.
September, am 8.9. oder in der darauffolgenden Woche Ostalbkreis Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen Sträublesfest Strauben (süßes Backwerk)
September, 2. Wochenende, in geraden Jahren (2016, 2018...) Breisgau-Hochschwarzwald Bötzingen Bötzinger Dorf- und Weinfest Badischer Wein
Oktober, 3. Wochenende Südwest Schwarzwald Kilwi Kilwi-Küchle (Krapfen-Art) Kilwi-Küchle sind eine besondere regionale Unterart des Fettgebackenen, die hauptsächlich an Kirchweih (schwäbisch "Kilwi") gegessen werden. Sie gehörten früher zum wesentlichen Bestandteil des Kilwi-Festessens der Bauern, die sich über das Beenden der Ernte freuten und waren ebenso Tradition wie das Kilwifeuer.
Januar, Sonntag bis Dienstag nach dem 6.1. Ostalbkreis Ellwangen Kalter Markt Kutteln auf schwäbische Art
September, Mitte Unterland Heilbronn Heilbronner Weindorf Württembergischer Wein 300 Weine aus dem Großraum Heilbronn werden bei der "großen Weinprobe" rund ums Rathaus neun Tage lang von den Winzern ausgeschenkt.
November, zweites Wochenende Unterland Heilbronn Weingipfel Wein Es präsentieren sich mehr als 50 Wengerter mit bis zu 600 - im wahrsten Sinne des Wortes - ausgezeichneten Weinen.
Oktober, 2. Wochenende Rems-Murr-Kreis Fellbach Fellbacher Herbst Württembergischer Wein
Oktober, drittes Wochenende Region Stuttgart Leinfelden-Echterdingen Filderkrautfest Spitzkohl Alles rund ums Filderkraut und die damit verfeinerten Spezialitäten erleben rund 40.000 Besucher beim größten Krautfest Deutschland.
August, erstes Wochenende Region Stuttgart Esslingen Esslinger Zwiebelfest Rote Würste, Zwiebelkuchen oder Sauerkraut mit Schupfnudeln Beim traditionellen Zwiebelfest auf dem Esslinger Marktplatz können die Besucher vielfältige Köstlichkeiten aus Küche und Keller genießen. Ein gutes Viertele darf zu Leckereien rund um die Zwiebel und schwäbische Spezialitäten natürlich nicht fehlen.
Sommermonate, mehrere Tage Region Stuttgart Stuttgart-Gaisburg Gaisburger Stadtfest Gaisburger Marsch
Juli, vorletzter Montag Alb-Donau-Kreis Ulm Schwörwoche
Schwörmontag
Lichterserenade
Schwäbische Küche mit Spätzle und Maultaschen
August, letzter Mittwoch bis Sonntag der folgenden Woche Region Stuttgart Stuttgart Stuttgarter Weindorf Württembergischer Wein
Typische Schwäbische Gerichte
Das Stuttgarter Weindorf ist eines der größten und schönsten Weinfeste Deutschlands. In der Innenstadt vom Rathaus bis zum Schillerplatz können die Viertelesschlotzer in rund 120 gemütlichen, in schwäbischer Tradition geschmückten Weinlauben rund 250 verschiedene Württemberger Weine verkosten.
Juli, Anfang für 6 Tage Breisgau Freiburg Freiburger Weinfest Wein Auf dem Marktplatz werden rund 400 südbadische Weine und allerlei Köstlichkeiten der badischen Küche dargeboten
Mai, erstes Wochenende Rhein-Neckar-Kreis Schwetzingen Schwetzinger Spargelfest Spargel Spargelschälwettbewerbe und Kochvorführungen.
Mai, erstes Wochenende Südliche Oberrhein Offenburg Badische Weinmesse Wein Auf der Messe Offenburg-Ortenau werden neben den badischen Weinen auch Sekte und Obstbranntweine angeboten.
Juni, erstes Wochenende Schwarzwald Steinbach bei Baden-Baden Mittelalterliche Winzertage Wein
August, erstes Wochenende Südschwarzwald, Markgräflerland Staufen Markgräfler Weinfest Wein In den Lauben bewirten Winzergenossenschaften und Weingüter aus dem gesamten Weinbaubereich Markgräflerland. Anlässlich des Festes wird auch die Markgräfler Weinprinzessin gekürt.
August, letztes Wochenende (Fr.-Mo.) Breisgau-Hochschwarzwald Breisach am Rhein Bereichsweinfest Kaiserstuhl und Tuniberg Badischer Wein vom Kaiserstuhl etc. Seit 1950 in verschiedenen Gemeinden, seit 1962 erstmalig, seit 1968 dauerhaft in Breisach. Großes Feuerwerk über dem Rhein am Eröffnungsabend, Krönung der regionalen Weinprinzessin, Website
August, letztes Wochenende für 12 Tage Schwarzwald Pforzheim Oechsle-Fest Wein und Kulinarisches Das nach dem Erfinder der Most-Waage, Ferdinand Oechsle aus Pforzheim, benannte Fest bietet rund 200 Weine der Regionen sowie rund 180 Gerichte der badischen Küche an.
September, zweites Wochenende Schwarzwald Bühl (Baden) Bühler Zwetschgenfest Zwetschgen Das Fest zieht jährlich zahlreiche Besucher an. Im Jahr 2012 fand bereits das 65. Zwetschgenfest statt. Repräsentationsfigur des Festes, der Stadt und auch der Frucht selbst ist die Bühler Zwetschgenkönigin, auch die „Blaue Königin“ genannt.
September/Oktober Nordschwarzwald Bühlertal Bühlertäler Weinwandertag Wein Nach den fast vierwöchigen Weinwochen lädt der Ort zum Weinwandertag ein mit Einkehr, Verkostung und kulinarischen Themen.
Juli/August, Monatswechsel Schwarzwald Tübingen Tübinger Sommerinsel am See Kulinarische Spezialitäten Spitzen-Gastronomen bitten an den Ufern des Tübinger Anlagensees zehn Tage lang zu Tisch.
August, ab dem ersten Do für 4 Tage Region Stuttgart Stuttgart Stuttgarter Sommerfest Kulinarische Spezialitäten 30 Gastronomen und viele Livemusiker zwischen Neuem Schloss und Opernplatz berauschen die Innenstadt.
September, drittes Wochenende Region Stuttgart Weinstadt Nacht der Keller Wein Die Winzer laden zur langen Nacht.

Bayern[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Bayerische Küche

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
Ende Oktober bis Anfang November Oberbayern Dachau
Freising
Dachauer Rübenwochen Rübengerichte, insbesondere mit der Bayerischen Rübe Website
Montag vor dem 1. Advent und bis 24. Dezember Schwaben Augsburg Augsburger Christkindlesmarkt Lebkuchen Einer der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands
14 Tage bis zum 1. Sonntag im Oktober Oberbayern München Oktoberfest Märzenbier, Brathähnchen (Hendl) größtes Volksfest der Welt,
ähnlich, aber wesentlich kleiner sind Oktoberfeste in vielen Gegenden Deutschlands und der Welt, z.B. das Cannstatter Volksfest.
Ganzjährig Oberbayern Schrobenhausen Europäisches Spargelmuseum Spargel In einem Turm der alten Stadtmauer ist das Museum untergebracht, in dem man eine umfangreiche Sammlung von alten Rezepten, Werkzeuge, Geschirr, Bilder und Kunst aus über 30 Staaten findet. Die zahlreichen Gaststätten bieten das frische Gemüse zum Genuss an.
April, am 23. Oberbayern München Tag des bayerischen Bieres Bier Von 11 bis 14 Uhr Freibier aus dem Bierbrunnen des Brauerbundes am Oskar-von-Miller-Ring 1
April, Ende bis 24. Juni Hallertau Pfaffenhofen a.d.Ilm
Kelheim
Freising
Landshut
Hallertauer Spargelwochen Spargel In den genannten Landkreisen dreht sich alles um den Spargel. Höhepunkte bilden Märkte, Veranstaltungen und kulinarische Aktionswochen
Juli, letzte Woche Bayerischer Wald Regen Pichelsteinerfest Pichelsteiner Größtes Volksfest in Regen, viele Attraktionen, Feuerwerk und Wasserspiele
Juli, letzter Samstag Oberbayern Wasserburg am Inn Weinfest Wasserburg Wein Bereits Mitte des 15. Jahrhunderts zählte der Ort über 40 Weinschänken.
Juli, letztes Wochenende Oberbayern Lenggries Lenggrieser Dorfessen Regionale Spezialitäten Auf der gesperrten Marktstraße wird Bayerns längste Tafel errichtet.
Ganzjährig Oberbayern Freising Brauerei Weihenstephan Bier Eine Führung durch das historische Gewölbe der Brauerei dauert bis zu 2 Stunden. Man befindet sich auf den Spuren der über 1000jährigen Geschichte der ältesten Brauerei der Welt. Danach gibt's im urigen Biergarten frisch Gezapftes und Brezn.
Juli, Ende Unterfranken Castell Casteller Weinfest Wein Im Schlossgarten der Grafen von Castell wird das Fest veranstaltet.
Mai, ab dem letzten Freitag für 9 Tage Unterfranken Würzburg Würzburger Weindorf Spanferkel, Main-Zander, Holunderküchle, fränkischer Bauernschmaus und fränkische Weine
Juni, Mitte (Sa-Mo) Unterfranken Hammelburg Wein- und Gaumenfreuden Wein Kulinarisches Weinfest der lokalen Winzer
Juli/August, letztes Juli- und erstes August-Wochenende Unterfranken (Triefenstein-)Homburg Weinfest Wein Beste lokale Küche und edle Tropfen aus Spitzenlagen fränkischer Weine werden im Schlossgarten kredenzt.
September/November Mittelfranken Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim Aischgründer Karpfenschmeckerwochen Karpfen In vielen Orten des Kreises werden Karpfen-Gerichte angeboten: Feuerkarpfen, Karpfenbratwürste, geräucherter Karpfen, Karpfenfilet in Weinsauce. Empfehlenswert ist auch in Neustadt an der Aisch das Aischgründer Karpfenmuseum. Das Museum beschreibt die mehr als 1250-jährige Geschichte der einzigartigen Kulturlandschaft des mittleren Aischgrundes. Das wasserreiche, am Südrand des Steigerwaldes angrenzende Gebiet wurde zum Zentrum der Teichwirtschaft, wo noch heute weit über 5.000 Teiche mit einer Gesamtfläche von etwa 3.500 ha der Zucht einer speziellen Karpfenart, des Aischgründer Spiegelkarpfens, dienen.
Ganzjährig Oberfranken Kulmbach Bayerisches Brauereimuseum Bier Es gibt frisch gezapftes Bier, im Mönchshof-Brauhaus Pfefferhaxe mit Klößen, "Brauerschmaus" (Schweinebraten mit Bierschmorzwiebeln) und andere Köstlichkeiten
Mai bis 24. Juni Unterfranken Raum Schweinfurt Espargo-Feste Spargel und Wein Bauern, Winzer und Gastwirte laden Spargel- und Weinfreunde zu Veranstaltungen ein.
Juli, gesamt Unterfranken Raum Würzburg Silvaner Wochen Wein Die Winzer locken zu Ausflügen per Kutsche, Rad oder Pedes durch die berühmte Weinlage "Würzburger Stern" oder in die Hügel bei Sommerhausen, wo Grüner und Muskat-Silvaner gedeihen.
März, zweites Wochenende Unterfranken Iphofen Feinschmeckermesse Produktneuheiten und lokale Schmankerl, Bärlauchlyoner und Eichelschwein.
Oktober, 14 Tage Oberbayern Kipfenberg Altmühltaler Lamm-Abtrieb

Berlin[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Berliner Küche

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
September, zweites oder drittes Wochenende Dahlem Domäne Dahlem Brandenburger Spezialitätenmarkt Das agrarhistorische Museum bietet kulinarische Besonderheiten und musikalische Unterhaltung Außerhalb dieses Festes zeigt das Museum (Mo-Mi 10–18 Uhr) den Weg der Lebensmittel vom Acker bis zum Verkauf.
Mitte Januar für 9 Tage Westend Messegelände Internationale Grüne Woche Die Messe ist ein internationales Schlaraffenland mit Spezialitäten aus über 50 Ländern. Im Jahre 2013 zählte die Messe über 400.000 Besucher. Sie wird regelmäßig begleitet von Protesten der Tierschützer. Zitat: Hinter dem schönen Schein der Messestände verbirgt sich millionenfaches Tierleid.

Brandenburg[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Brandenburger Küche

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
Oktober, gesamt Uckermark Rund um Angermünde Uckermärkische Nudlwochen Kartoffelgerichte Man erzählt, dass hier die Kartoffel ursprünglich Nodulus genannt wurde, woraus die Uckermärker die Nudl sprachlich formten. Es gibt Schmackhaftes rund um die Kartoffel.
Ende April bis Anfang Mai Potsdam-Mittelmark Werder (Havel) Baumblütenfest Obstwein
Juni, erstes Wochenende Potsdam-Mittelmark Beelitz Spargelfest Spargel Alles um Spargel einschließlich Spargelwettschälen
August, zweites Wochenende Unterspreewald Golßen Spreewälder Gurkentag Spreewälder und Brandenburger Spezialitäten Erlebnismarkt mit Krönung des Gurkenkönigspaares und sorbischem Brauchtum.
Oktober, letztes Wochenende Potsdam Uetz-Paaren Brandenburger Schlachtefest Rund 50 Unternehmen präsentieren in Paaren herzhafte regionale Genüsse vom Spanferkel bis zur Schlachteplatte.
August bis Oktober Fläming Kulinarische Kartoffeltour Viele Gaststätten der Region bieten regionale Kartoffelgerichte an.
Siehe Website des Tourismusverbands mit teilnehmenden Gaststätten

Bremen[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Niedersächsische Küche

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
Mai bis September, Sa 10–16 Uhr Weserufer Weserpromenade Schachte Bremer Kajenmarkt Auster, Krabbenbrot, Haifischsteak Maritimer Kunsthandwerkermarkt

Hamburg[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Hamburger Küche

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
Mitte Juni bis Mitte August Hamburg Hamburg Hamburger Schlemmersommer Diverse Schlemmereien zum Sattwerden Seit 1998 bieten rund 70 Restaurants der Haute Cuisine exklusive Bewirtung zum knallharten Preis: Im Jahre 2013 kostete ein Vier-Gänge-Sommermenü für zwei Personen vom mondänen Atlantic bis zum preisgekrönten Zippelhaus € 59,00!
Ganzjährig: So. 5–9:30 Uhr, 15. Nov.-15. März 7–9:30 Uhr Hamburg Altona/St. Pauli Fischmarkt St. Pauli Frische Fische, Aale, Lachse Seit 1703 regieren hier die Marktschreier und Rollmöpse. Verkäufer wie Aale-Dieter oder Aal-Burmeister sind die große Attraktion, während in der historischen Fischauktionshalle das Volk dem Jazz-Frühschoppen zuhört.
Ganzjährig:dienstags und freitags von 8–14 Uhr Hamburg Harvestehude: Isemarkt Isemarkt Wochenmarkt Angeblich längster Wochenmarkt Europas mit 970 m Länge.
15. Februar bis 31. März Hamburg Hamburg Hamburg Kulinarisch Knapp 40 Hamburger Gourmet-Restaurants haben unwiderstehliche Menüs von € 25 bis € 49,00 auf der Karte
September, 1. Wochenende Hamburg Ochsenzoll, Nähe Norderstedt Weinfest Ochsenzoll Weine aus deutschen Landen, herzhafte Speisen und Livemusik (Siehe auch: Ochsenmarkt in Norderstedt)
11. November bis 23. Dezember Hamburg Hamburg Hamburg gans(z) weihnachtlich Wintergeflügel Wintergeflügel auf der weihnachtlichen Menükarte von vielen Top-Restaurants

Hessen[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Hessische Küche

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
Juni, zweite Hälfte Odenwald Teilnehmende Gaststätten Odenwälder Lammwochen Lammfleischgerichte Zu den Odenwälder Lammwochen werden Odenwälder Weidelämmer angeboten, die auf den Odenwälder Weiden aufgewachsen sind, sie haben sich von frischem Grün und Kräutern ernährt und werden im Alter von etwa 8 Monaten geschlachtet.
April, letzter Fr bis Mai, 1. So Rheingau Flörsheim bis Lorchhausen Rheingauer Schlemmerwochen Federweißer, Sekt, Forelle, Spundekäs
Ende Februar bis Mitte März Rheingau Eltville-Hattenheim Rheingau Gourmet- und Wein-Festival Menüs von internationalen Spitzenköchen, regionale, adäquate Weine Topveranstaltung während 13 Tagen im Kronenschlösschen
Pfingstwochenende Südhessen/Bergstraße Zwingenberg Weinfest Wein
August, erste Hälfte Rhein-Main Frankfurt am Main Apfelweinfestival Apfelwein Stadtrundgang "Frankfurt und der Eppelwei" ab Römerberg bis Sachsenhausen; originelle Stadtrundfahrten im "Eppelwei-Express" incl. 1 Salzbrezel-Tüte und 1 Flasche Apfelwein.
August, drittes Wochenende Rheingau-Taunus-Kreis Rüdesheim Weinfest Wein
August, ab zweiter Fr für 10 Tage Rheingau Wiesbaden Rheingauer Weinwoche Wein Auf dem Schlossplatz und dem Dernschen Gelände stellt sich "die längste Weintheke der Welt" vor. Erwartet werden alljährlich 400.000 Gäste.
September, zweites Wochenende Rheingau-Taunus-Kreis Geisenheim Wein- und Sektfest Schloss Johannisberg Wein, Sekt
Oktober, letzte beide Wochenenden Rheingau-Taunus-Kreis Rüdesheim Rüdesheimer Herbstschluss Federweißer
November, erste Woche Rheingau Gehobene Restaurants Glorreiche Rheingau-Tage Ambitionierte Menüs und beste Tropfen
Juni, erstes Wochenende Rheingau Wiesbaden Theatrium Wilhelmstraßenfest mit kulinarisch-süffigen Angeboten an mehr als 140 Ständen rund ums Hessische Staatstheater
Juli, zweites Wochenende Nordhessen Witzenhausen Kesperkirmes Kirschen Die Kesper (Kirsche) steht im Mittelpunkt dieses Festes sowie die Meisterschaft im Kirschenfernspucken und die Wahl der Kirschenkönigin
Juni, erste Woche Frankfurt Frankfurt Fressgass-Fest Lokale und internationale Gerichte In der Fressgass von 11 bis 23 Uhr, zwischen Alter Oper und Börse
Oktober, erster oder zweiter Sonntag Nordhessen Melsungen Nordhessisches Spezialitätenfestival Nahrungsmittel ohne künstliche Zusatzstoffe Slow Food-Spezialitäten: Exzellente Würste, aromatischer Käse und Leckeres aus Kirschen
August, letztes WE Nordhessen Melsungen Weinfest Wein regionale Spezialitäten
Juni/Juli: 10 Tage bis zum ersten Juliwochenende Bergstraße Heppenheim Bergsträßer Weinmarkt Wein, regionale Spezialitäten

Mecklenburg-Vorpommern[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Mecklenburger Küche

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
Juli, 3. Wochenende Vorpommern Greifswald-Wieck Fischerfest in Gaffelrigg Räucherfisch Das traditionelle Fischerfest Gaffelrigg ist neben der Hanse Sail in Rostock mit jeweils über 50.000 Besuchern das größte maritime Volksfest in Mecklenburg-Vorpommern. Höhepunkt ist hierbei eine Regatta von Traditionsschiffen aus dem Museumshafen Greifswald, der sich auch ausländische Traditionsschiffe und viele Sportboote anschließen. Am Museumshafen laden viele Cafés und Restaurants ein, und die historische Zugbrücke zum Kloster Eldena ist für Fußgänger geöffnet.
Mai Vorpommern Rügen Rügener Hornfischtage Hornfische Der atlantische Hornfisch kommt im Mai zum Laichen an die Ostseeküste, besonders zum Greifswalder Bodden. Diese delikate Hechtart mit leuchtendgrünen Gräten und schnabelartigem Maul wird von Restaurants mit regionaler Küche als "Maifisch" mit Stampfkartoffeln und Rhabarberkompott serviert. Der eigentliche Maifisch ist allerdings ein anderer Fisch. Würde der Hornfisch im April ablaichen, hieße das Gericht vermutlich "Aprilfisch".
Mitte März bis Mitte April Vorpommern Usedom Heringswochen Hering Knapp 30 Gastrobetriebe zwischen Karlshagen und Ahlbeck widmen drei Wochen lang ihre Aufmerksamkeit dem Hering. Krönender Abschluss ist die Wahl des besten Kochs auf einem Fest in Koserow.
Mai, erstes Wochenende Vorpommern Usedom Grand Schlemm Es gibt ein Neun(!)-Gang-Menü inklusive der Getränke für € 70,00 in den drei Kaiserbädern Usedoms.
Juni, Samstag nach dem 24. Vorpommern Usedom/Warthe Warther Kräutermarkt Ein vielfältig duftender Markt läutet in idyllischer Kulisse am Achterwasser den Sommer ein.
Juli, 2. Wochenende Mecklenburgische Seenplatte Waren Müritzfest Fischerstechen, Mittelaltermarkt und Rummel
Juli, letztes Wochenende Vorpommern Karlshagen (Usedom) Hafenfest Hafenparty mit Schlemmereien und Höhenfeuerwerk im Binnenhafen
September, 2. Wochenende Vorpommern Ückeritz (Usedom) Tüftentage oder Ückeritzer Kartoffelfest Kartoffel (Tüften und Tüffeln)
Oktober, gesamt Vorpommern Rügen Rügener Kohlwochen Kohl Kohlköpfe von der Halbinsel Wittow bereichern das Gemüseangebot der heimischen Küchen

Niedersachsen[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Niedersächsische Küche

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
Mai, ein Wochenende in der zweiten Hälfte Zentrum Nienburg Nienburger Spargelmarkt Spargel Spargelessen in der Innenstadt und auf dem Kirchplatz, Spargellauf und Kür der Spargelkönigin
Mai, Fr und Sa nach Himmelfahrt Zentrum Steinhude Fischerkreidag Aal Regionale Aalspezialitäten, historisches Gerichtstreffen der Fischerzunft, Torfkahnregatta, Fischermahl
Mai, 1. Südniedersachsen Einback Ur-Bock-Anstich Bockbier Ur-Bock-Anstich
Juli, Mitte, alle ungeraden Jahre Region Hannover Neustadt am Rübenberge Sektfest im Schloss Landestrost Sekt Fest der Sektkellerei Dupres-Kollmeyer
Juli, letzter Samstag Bremen-Oldenburg Wilhelmshaven Labskausessen Labskaus Auf diesem größten Labskausessen der Welt bereiten zahlreiche Hotel- und Schiffsköche die traditionelle Seefahrermahlzeit zu aus Rindfleisch, Matjes, Rote Bete, Kartoffel, Salzgurken und Zwiebeln.
Juli, letzter Sonntag Emsland Groß Hesepe Buchweizenblütenfest Buchweizenpfannkuchen auf nordische Art Findet im Moormuseum statt.
September, zweiter Sonntag Solling Uslar Pekermarkt Kartoffel Die Uslarer Spezialität Peker ist ein Kartoffelgerichtmit Mett, Zwiebeln und etwas Butter.
Mai, letztes Wochenende oder erstes Juni-Wochenende Ostfriesland Emden Emder Matjestage Matjes Auf dem Fischmarkt Emdens wird Matjes in vielen Variantionen angeboten, begleitet von Shanty-Chören und Livebands, es zieht längst vergangene Seefahrerromantik mit den Traditionsschiffen in Binnenhafen und Ratsdelft ein.
März-April, Di-So 12-16:30 Uhr,
Mai-Okt. Di-So 10–17 Uhr
Ostfriesland Norden Ostfriesisches Teemuseum Tee Im Mittelpunkt stehen ostfriesische Rituale, auch die der Chinesen, Japaner und Engländer. Auch eine ostfriesische Teezeremonie wird angeboten, an der Interessierte teilnehmen können.

Nordrhein-Westfalen[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Rheinische Küche und Kategorie Westfälische Küche

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
Ganzjährig, Di-Fr 10–18 Uhr, Sa+So 11–19 Uhr Köln Altstadt-Süd Schokoladenmuseum Schokolade Eine Reise durch die 3000-jährige Schokoladengeschichte. Empfehlenswert ist die Museumsgastronomie.
Juni, Mitte, So 12–20 Uhr Düsseldorf Kaiserswerther Markt Weinblütenfest Weine und Speisen Spitzenköche und Winzer zeigen ihr Können.
Februar/März Düsseldorf Raum Düsseldorf Tour de Menu Szenelokale und Sternerestaurants bieten ihre gastronomischen Leistungen an.
September Köln Raum Köln Tour de Menu Szenelokale und Sternerestaurants bieten ihre Gastronomischen Leistungen an.
April bis Oktober-November, jeder dritte Sonntag Köln Messegelände Fischmarkt Internat. Fische und Meeresspezialitäten
Mai bis November, jeder erste Sonntag Düsseldorf Rheinterrassen, Tonhallenufer Fischmarkt Internat. Fisch- und Meeresspezialitäten
Pfingstmontag Eifel Monschau Mühlenfest Senf Eröffung der Senfmühle mit kulinarischen Leckereien und einem bunten Programm
Juni, Mitte Westfalen Minden, Marktplatz Gourmetmeile Minden Jährlich wechselndes Motto Ans Motto angepasste Angebote
Juni, Mitte bis Ende, Mi bis So Ruhrgebiet Essen, Kettwiger Straße Essen - verwöhnt Leckereien der gehobenen Küche zum kleinen Preis Längste Gourmetmeile Deutschlands (Fußgängerzone, Shoppingmeile)
August, Anfang Westfalen Lübbekke Bierbrunnenfest Aus dem 1954 entstandenen "Tag des Bierbrunnens" hat sich ein dreitägiges Stadtfest mit Livemusik in der ganzen Innenstadt entwickelt.
September, drittes Wochenende Ruhrgebiet Bottrop-Kirchhellen Apfelfest auf Hof Umberg Äpfel Es wird die Apfelernte gefeiert, es gibt Leckeres mit Äpfeln und es wird die Apfelkönigin gekürt
Oktober, erstes Wochenende Soester Börde Soest, Marktplatz Herbstlichter Schmackhaftes aus heimischen Küchen und Kellern
Ganzjährig Ostwestfalen Nieheim Westfalen Culinarium Brot, Käse, Schinken, Bier und Schnaps Im historischen Ortskern wird in vier Erlebnismuseen auf 3.000 qm die kulinarische Vielfalt Westfalens dargestellt.

Rheinland-Pfalz[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorien:

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
April Mosel Trier Zurlaubener Frühjahrsweinfest Wein
Juli, 2. WE Mosel Trier Zurlaubener Heimatfest Fritierter Moselfisch, Viez, Weißwein Feuerwerk "Trier in Flammen"
Juni, Fr. bis Di. um das Wochenende des letzten Sonntags Hunsrück Idar-Oberstein Spießbratenfest Spießbraten größtes Volksfest an der Oberen Nahe
April Mittelmosel Viele Weinorte Weinbergpfirsischblütenfeste Das größte Fest ist am 2. April-Wochenende in Cochem
November, Anfang Südpfalz Landau in der Pfalz Saumagenwettbewerb Pfälzer Saumagen
September, zweites Wochenende Ahrtal Rech Weinfest Rotwein
September, letztes Wochende, zwei Wochen Mittelmosel Ingelheim Ingelheimer Rotweinfest Rotwein 150.000 Besucher; Winzerteller: kräftige Brotzeit mit hausgemachten Wurst- und Schinkenspezialitäten
September, letztes Wochenende Rheinland-Pfalz
Mittelmosel
Lieser (Mosel) Backfischfest Fritierter Moselfisch ("Rotauge")
Örtliche Weine
Veranstaltung des Angelclubs Lieser
Oktober Saarland
Rheinland-Pfalz
Region um Losheim und im angrenzenden Hunsrück Hochwälder Kartoffeltage Kartoffelgerichte Rund 50 Gaststätten stellen die Grommbeer in 200 speziellen Kartoffelgerichten in den Mittelpunkt ihres Angebots
August/September, zum Monatswechsel Untermosel Winningen Moselfest Winningen Wein Das älteste und mit zehn Tagen längste Winzerfest Deutschlands wird mit einem Weinmarkt, Krönung von Weinkönigin und "Weinhex" sowie einem Feuerwerk begangen.
August, drittes Wochenende Südeifel Wittlich Säubrennerkirmes Saubraten Jedes Jahr werden auf der Kirmes über 100 Schweine verzehrt. Zu Schauzwecken dienen zwei Schweine, die am Saubratenstand auf dem Marktplatz als Ganzes am Spieß gebraten werden. Der eigentliche verkaufte Braten, der mit Brötchen und Senf serviert wird, gart kochend in großen Truhen.
Mai, Pfingstwochenende Ahrtal Bad Neuenahr-Ahrweiler Weinmarkt an der Ahr Wein In der Altstadt von Ahrweiler werden mehr als 200 Weine aus den Lagen von Altenahr bis Heppingen dargeboten, zudem Sekt und Brände der ansässigen Weingüter. Das Restaurant Zur Alten Post von Hans Stefan Steinheuer im Stadtteil Heppingen zählt mit zwei Michelin-Sternen zu den zehn besten in Deutschland.
Juni, letzter Sonntag Rheintal B 42 und B 9 Tal total Sperrung der Straßenabschnitte von Rüdesheim bis Lahnstein und von Bingerbrück bis Koblenz-Stolzenfels für den Autoverkehr. Kulinarische Highlights, Kunst und Kultur
Juni, letztes Wochenende Hunsrück Idar-Oberstein Spießbratenfest Spießbraten Beim größten Volksfest an der oberen Nahe findet das Fest von Freitag bis Dienstag um den letzten Junisonntag statt. Kulinarischer Mittelpunkt sind der Spießbraten und andere regionale Köstlichkeiten: Fillsel, Gefillte Klees, Krumbierewurscht, Murde on Klees, Riewe on Draehurjel und Schales.
August/September, zwei Wochenenden Mainz Mainz Weinmarkt Wein
August/September, letzter Fr im Aug. oder erster Fr im Sept. Mittelrhein Bingen Binger Weinfest Wein Mit 10 Tagen Dauer das längste Weinfest am Rhein.
September, zweites und drittes Wochenende Mittelrhein Oberwesel Weinmarkt Wein
April-Juni, jeder Sonntag in der Spargelzeit Rhein-Pfalz Dudenhofen Spargelfest Spargel In der Dudenhofener Fest halle wird das Gemüse zwischen 11 und 14 Uhr serviert. Am zweiten Juniwochenende feiert man das Spargelfest auf dem Festplatz.
August, zweites und drittes Wochenende Rhein-Neckar Deidesheim Deidesheimer Weinkerwe Wein Bis zu 150.000 Besucher strömen in das 4.000-Seelen-Städten, wenn eines der bekanntesten Weinfest in der Pfalz stattfindet.
August, letzter Sonntag Rhein-Neckar Bockenheim bis Schweigen-Rechtenbach Erlebnistag Deutsche Weinstraße Wein, Sekt Die längste Vergnügungsmeile der Republik entsteht auf der 80 km langen Trasse an dem autofreien Sonntag. Wein, Sekt und andere Spezialitäten machen jeden Besucher satt.
August, zweites Wochenende Rhein-Pfalz Speyer Kaisertafel in Speyer "Kochkunst, Trinkkultur und Speyrer Lebensfreude" ist das Motte des Festes, bei dem sich die Innenstadt vom Dom bis zum Altpörtl in eine lange kulinarische Tafel verwandelt.
September, zweites und drittes Wochenende Weinstraße Bad Dürkheim Dürkheimer Wurstmarkt Wein Im Mittelpunkt steht nicht die Wurst, sondern der Wein, weil in der Pfalz "Weck, Woi un Worscht" untrennbar zusammengehören. Im Dürkheimer Riesenfass, dem mit 13,5 m Durchmesser weltgrößten Fass, ist ein Restaurant untergebracht. Der "Wurstmarkt" gilt als größtes Weinfest der Welt mit rd. 600.000 Besuchern.
Oktober, erstes und zweites Wochenende Weinstraße Neustadt a.d.W. Deutsches Weinlesefest Wein Am ersten Wochenende wird die Pfälzische Weinkönigin gewählt und am zweiten die Deutsche Weinkönigin. Am zweiten Wochenende findet auch der größte Winzerumzug der Welt statt. Das Deutsche Weinlesefest gilt als zweitgrößtes Weinfest der Welt.
August, erster Fr und Sa Pfalz Pirmasens Schlabbeflickerfest (Schusterfest) Die als Schuhstadt bekannte Stadt wartet mit kulinarischen Genüssen und viel Musik auf.
Juli, erster Fr und Sa Pfalz Kaiserslautern Altstadtfest Kulinarische Spezialitäten, Kunsthandwerk, Straßentheater
Oktober, dritter Do bis Sa Pfalz Landau Fest des Federweißen Federweißer Drittgrößtes Weinfest der Pfalz mit etwa 100.000 Besuchern.
Juli, 2. WE Rhein-Neckar Worms Wormser Brezelfest Alles was zu Brezeln passt. Eines der größten Volksfeste am Oberrhein
August, 2. WE Rhein-Neckar Worms Wormser Kaisertafel Festlich gedeckte 800 m lange Tafel für weit mehr als 1.000 Gäste in der Maximilianstraße! Die Entstehungsgeschichte der Kaisertafel, die seit 1990 veranstaltet wird, ist auch eine Geschichte der salisch-staufischen Pfalz. Sie geht auf ein kaiserliches Hoflager des Hohenstaufen-Kaisers Konrad III. (Mitte des 12. Jahrhunderts) zurück, als über 100 im kaiserlichen Sold stehende Krieger „per Dekret“ verköstigt werden mussten.
August, letzter Sa Rhein-Neckar Worms Wormser Backfischfest Backfisch Größtes Wein- und Volksfest am Rhein, mit alljährlichem Festumzug und abendlichem Feuerwerk, mit bis zu 700.000 Besuchern. Die Wormser Fischerzunft ist lt. eig. Ang. die älteste Zunft der Welt, gegr. 1107.

Saarland[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Saarländische Küche

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
2. Donnerstag vor Pfingsten + 5 Tage Nördliches Saarland Schmelz Schmelzer Schmackes Nächster Termin: 28. Mai bis 1. Juni 2014
Juni Raum Saarbrücken Völklingen Saarfest
Juni, erste Woche, Donnerstag bis Samstag Raum Saarbrücken Saarlouis Emmes Größtes saarländisches Volksfest
August, erstes Wochenende Raum Saarbrücken Karlsbrunn Karlsbrunner Wildsaufest Karlsbrunn brät 12 Wildsauen à 50 Portionen am offenen Feuer. Wer nicht zu den ersten 600 Besuchern zählt, darf sich mit Schwenkbraten, Grillschinken und Rostwürsten "trösten".
August, letztes Wochenende Nördliches Saarland Nennig Saarländisches Moselweinfest Weine der Region Wahl der saarländischen Weinkönigin
Oktober Nördliches Saarland
Südliches Rheinland-Pfalz
Region um Losheim und im angrenzenden Hunsrück Hochwälder Kartoffeltage Kartoffelgerichte Rund 50 Gaststätten stellen die Grommbeer in 200 speziellen Kartoffelgerichten in den Mittelpunkt ihres Angebots
Oktober, letztes Wochenende Südwestliches Saarland Perl, Oberperl und Sehndorf Wein- und Kellerfest Weine der Region Weine, Kulinarisches und Kulturelles gehören zum Programm
Oktober, erster Samstag Nördliches Saarland Merzig Merziger Viezfest Viez Beeindruckendes Angebot regionaler Spezialitäten
Anfang März - Anfang April Nördliches Saarland Mettlach, Weiskirchen, Losheim am See, Wadern, Nonnweiler Bettsäächertage Löwenzahngerichte Löwenzahn ist harntreibend; bei manch einem bleibt das Bett vom säächen nicht trocken, erzählt man sich …

Sachsen[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Sächsische Küche

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
März, dritter Sonntag Oberlausitz Seifhennersdorf Oberlausitzer Leinewebertag Holunderbeersuppe
Vierzehn Tage nach Pfingsten Erzgebirge Annaberg-Buchholz Annaberger Kät Zählt zu den ältesten Volksfesten in Deutschland ( seit 1520)
Juni, letzter So Oberlausitz Eibau Eibauer Bierzug Eibauer Schwarzbier Großes Spektakel mit der Hopfenkönigin in der kleinen 5.000-Seelen-Gemeinde
Juni/Juli, Von Mitte Juni bis Mitte Juli Oberlausitz Oberlausitz Oberlausitzer Genussfestival Regionale Spezialitäten Zahlreiche Restaurants der Region bieten Kulinarisches an: Stupperle (Klöße) mit Speck und Sauerkraut.
August, letztes Wochenende Raum Dresden Sächsische Weinstraße Tage des Offenen Weingutes Wein Alle Weingüter entlang der Sächsischen Weinstraße laden zur Verkostung ein.
August/September, Ende Aug. bis Anf. Sept. Oberlausitz Bautzen Bautzner Senfwochen Senf Die Gaststätten bieten zwei Wochen lang Gerichte mit der hiesigen Spezialität an. Im Senfmuseum lernt man, warum der Senf den Verstand schärft.
September, erstes Wochenende Raum Leipzig Messe Leipzig Le Gourmet Kulinarisches aller Art Spektakuläre Verkaufsveranstaltung mit Vorführungen von TV-Köchen, Verkostungen und großem Angebot zum Thema Küchenzubehör und Genießen.
September, drittes Wochenende Landkreis Meißen Meißen und Radebeul-Altkötzschenbroda Weingenuss Wein Zwei gleichzeitig stattfindende Weinfeste, die größten Sachsens, feiern die 800jährige Weintradition mit der Sächsischen Weinkönigin, Musik und Festumzug
September/November, Ende Sept. bis Mitte Nov. Oberlausitz Raum Kamenz und Bautzen Lausitzer Fischwochen Fischgerichte Mehr als 1000 Teiche machen die Oberlausitzer Heide zu einer attraktiven Naturlandschaft. Im Herbst werden die Gewässer abgefischt. Die Gaststätten laden zum Fischessen ein.
Oktober, letztes Wochenende Westlausitz Moritzburg Moritzburger Schaufischen am Schlossteich Fischgerichte Abfischen des Schlossteichs, buntes Markttreiben und kulinarische Genüsse
November, erstes Wochenende Oberlausitz Pulsnitz Pulsnitzer Pfefferkuchenmarkt Pfefferkuchen Deutschlands einziger Pfefferkuchenmarkt
Im Advent Raum Dresden Dresden Dresdner Striezelmarkt Dresdner Stollen, Pfefferkuchen, Pflaumentoffel Ist einer der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands und wird seit 1434 regelmäßig auf dem Altmarkt veranstaltet.
Sonnabend vor dem 2. Advent Raum Dresden Dresden Dresdner Stollenfest Dresdner Stollen Hier wird ein etwa vier Tonnen schwerer Riesenstollen gebacken, gefolgt von der "Stollenprozession", dem Festumzug der Dresdner Konditoren und Bäcker.

Sachsen-Anhalt[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Sachsen-Anhalter Küche

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
Oktober, 3. Samstag Magdeburger Börde In 28 Orten Der süße Tag Süßigkeiten
Mittwoch nach Pfingsten Halle Halle (Saale), Krosigk, Thaldorf Knoblauchsmittwoch Knoblauchgerichte (?)
August, letztes Wochenende Halle Halle (Saale) Hallesches Laternenfest
September, drittes Wochenende Harzvorland Lutherstadt Eisleben Eisleber Wiesenmarkt Größtes Volksfest Mitteldeutschlands
zweites und drittes Adventswochenende Harz Quedlinburg Advent in den Höfen
September, zweites Wochenende Burgenlandkreis Freyburg (Unstrut) Winzerfest Weine der Region Größtes Weinfest Mitteldeutschlands mit Gauklern und Spielleuten, Frühschoppen, Wein- und Sektproben und großem Feuerwerk. Höhepunkt ist die Krönung der Gebietsweinkönigin und ein Festumzug
Ganzjährig,
Mo-Fr 9-18:30 Uhr,
Sa 9-9-16 Uhr,
So+Feiertag 11–17 Uhr
Halle Delitzscher Str. 70 Hallorenmuseum Schokolade Halloren-Kugel mit Sahne-Kakao-Creme-Füllung, Pralinenseminare, Schokoladenzimmer, ein Raum aus feinstem Kakao
April, gesamt Burgenlandkreis Saale-Unstrut-Region Jungweinwochen Weine der Region Auf Weingütern und in Straußenwirtschaften wird der junge Wein.
Anfang Mai bis Ende Juni Anhalt-Bitterfeld Zerbst Spargelwochen Spargel
Mai, 10. Burgenlandkreis Freyburg (Unstrut) Deutscher Sekttag Sekt Die Rotkäppchen-Sektkellerei lädt ein
Pfingsten Burgenlandkreis Bad Kösen/Roßbach Saale-Weinmeile Wein Auf der 6 km langen Strecke zwischen den beiden Orten kann man bei Winzern einkehren.
September, Ende Halle Halle (Saale) Hallesches Salzfest Hallorenkugeln Fahnenschwenken der Halloren in ihrer Festracht
Oktober, erstes Wochenende Anhalt-Bitterfeld Zerbst Bollenmarkt Zwiebel Hier wird die Zerbster Zwiebel-Königin gekürt.

Schleswig-Holstein[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Schleswig-Holsteinische Küche

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
Mai, dritte Woche, 4 Tage ab Donnerstag Nordfriesland Sylt Kulinarische Sylter Lammtage Spezialitäten vom Salzwiesenlamm
Juni, erster oder zweiter Sonntag Südosten Lübeck-Travemünde Travemünder Tortenfest Frucht- und Sahnewerke Im Brügmanngarten werden 200 verschiedene Delikatessen angeboten
Juni, ab dem dritten Donnerstag Südwesten Glückstadt Glückstädter Matjeswochen Matjeshering Seit 1968 beißt der Bürgervorsteher den neuen Matjes an, und die "Untertanen" folgen seinem Beispiel während der kommenden vier Tage.
September, ab dem dritten Dienstag bis Sonntag Dithmarschen (Nordfriesland) Dithmarschen Dithmarscher Kohltage Weißkohl In Europas größtem Anbaugebiet Dithmarschen werden alljährlich 80 Mio. Kohlköpfe geerntet. Das wird mit variantenreicher Kost ausgiebig gefeiert.
Oktober, zweites Wochenende Nordfriesland Husum Husumer Krabbentage Nordseekrabben Die Krabben werden direkt vom Kutterverkauft, es gibt Krabbenpul-Wettbewerbe, Marktstände und Musik
Juni, letzte vollständige Woche Kieler Förde Kiel Kieler Woche Fischbrötchen, Afrika-Kartoffeln aus Benin, süße finnische Lapplandwaffeln Findet seit 1882 statt. Weltgrößtes maritimes Treffen. Über 30 Nationen kredenzen auf dem Rathausmarkt ihre Spezialitäten.
September bis März ganzes Land ganzes Land Schleswig-Holstein-Gourmetfestival Spezialitäten aus dem Meer, Deichlamm, Wildfleisch und Saisongemüse Deutschlands beste Köche mit weit mehr als insgesamt 20 Sternen geben in rund 20 Gasthäusern ihr Bestes bei ihrem Auswärtsspiel im Norden der Republik.
April, letztes Wochenende Nähe Hamburg Norderstedt Ochsenmarkt Rustikale Küche Einzigartig in Deutschland gibt es im Quartier Ochsenzoll einen Wochenmarkt, der über eine Stadtgrenze, gleichzeitig aber auch über die Ländergrenze Schleswig-Holstein/Hamburg geht. Mahr als 50 Gastronomen bieten Rustikales zu festlichen Klängen. (Siehe auch: Weinfest Ochsenzoll)

Thüringen[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Thüringer Küche

Datum Region Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
März oder April Mitte Erfurt Eröffnung der Grillsaison Thüringer Rostbratwurst in rd. 20 Varianten Große Wochenendveranstaltung auf dem Domplatz
Letzte volle Augustwoche Thüringer Wald Rudolstadt Rudolstädter Vogelschießen Mit rund 500.000 Besucher eines der beliebtesten Volksfeste Deutschlands und das größte Thüringens
Oktober, zweites Wochenende Mitte Weimar Weimarer Zwiebelmarkt Weimarer Zwiebelkuchen
Federweißer
eines der größten Volksfeste in Thüringen
Adventszeit Mitte Erfurt Erfurter Weihnachtsmarkt Thüringer Rostbratwurst
Erfurter Schittchen (Christstollen)
Einer der größten Weihnachtsmärkte in Deutschland
August, Freitag der letzten Augustwoche bis Sonntag der folgenden Woche Nord Mühlhausen Mühlhäuser Kirmes Mühlhäuser Pflaumenkuchen
Schweinshaxe
größte Stadtkirmes Deutschlands (eig. Aussage)
Juli, erstes Wochenende Süd Meiningen Hütesfest Thüringer Klöße 30.000 Besucher kommen, um u.a. die Thüringer Klöße, die Hütes zu verspeisen.
August, drittes Wochenende Mitte
Region Saale-Unstrut
Bad Sulza Thüringer Weinfest Weine aus der Region Saale-Unstrut
September, zweiter Samstag Mitte Heichelheim bei Weimar Heichelheimer Kartoffelfest
Oktober, 3. Okt. Mitte Holzhausen bei Arnstadt Bratwurstiade Thüringer Rostbratwurst Kultiges Fest mit Spaß-Wettkämpfen, bei denen es (i.w.S.d.W.) um die Wurst geht, die auch auf dem Grill beim !. Bratwurstmuseum nicht zu kurz kommt.

Frankreich[Bearbeiten]

Siehe auch:

Datum Region/Département Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
Februar, 1. WE Weinanbaugebiet Jura wechselnd Weinfest „Percée du Vin Jaune“ Vin jaune Hier sind die Termine zu erfahren.
August, Wochenende vor dem 15. Weinanbauregion Elsass Heiligenstein Klevener Weinfest Klevener de Heiligenstein
September, 1. So. Weinanbauregion Elsass Ribeauvillé „Pfifferdaj“ (Fête des Ménétriers, auch Jour des Fifres; dt. Pfeifertag) Straßenmusikanten aus der gesamten Region bestätigen ihrem einstigen adligen Schutzherrn, dem Seigneur de Ribeaupierre, den Treueid.

Italien[Bearbeiten]

Siehe auch:

Datum Region/Département Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
1. Septemberwoche Friaul Grado "Lagune für Feinschmecker" Fisch, Meeresfrüchte, Pilze

Österreich[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Österreichische Küche

Datum Region/Bundesland Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
Alle 4 Jahre am letzten Donnerstag vor Fastnacht Tirol Imst Imster Schemenlaufen Nächste Veranstaltung: 31.01.2016
Alle 4 Jahre Tirol Fiss Blochziehen in Fiss Nächste Veranstaltung: 2014
September, um den 1. Kärnten Bleiburg Bleiburger Wiesenmarkt Unterkärntens größte Veranstaltung dieser Art, mit Landmaschinen-Ausstellung
September, Mitte Steiermark Graz Aufsteirern Regionale Speisen, Säfte und Sturm .

Skandinavien[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Skandinavische Küche

Datum Region/Bundesland Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
Dezember, 23. Norwegen, Island, Färöer-Inseln, Schweden Torlaksmesse Weihnachtsgebäck, Weihnachtsessen, regionales Fischgericht

Schweiz[Bearbeiten]

Siehe auch: Kategorie Schweizer Küche

Datum Region/Bundesland Ort Name des Festes Kulinarische Besonderheit Bemerkungen
November, 4. Montag Bern Zibelemärit Zwiebelzöpfe, Zwiebelkuchen und -pizza, Zwiebelsuppen
Montag nach Aschermittwoch bis Donnerstag Basel-Stadt Basel Basler Fasnacht Basler Leckerli, Mehlsuppe, die Ziibelewaie sowie die Käswaie