Hochwälder Apfelauflauf

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hochwälder Apfelauflauf
Hochwälder Apfelauflauf
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Backzeit: 90 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Rezept Hochwälder Apfelauflauf stammt von der Oma des Autors, die in einem kleinen Dorf bei Birkenfeld im Hochwald gelebt hat.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.
  • Nach und nach Mehl und Backpulver unterrühren.
  • Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäusen entfernen und die Viertel in dünne Scheiben schneiden.
  • Den Backofen auf (Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze 180 °C) vorheizen.
  • Die Äpfel unter den Teig heben.
  • Den Teig in die Auflaufform füllen.
  • Etwa 90 Minuten backen.
  • Sollte der Auflauf zu dunkel werden, die Form einfach mit Aluminiumfolie abdecken.
  • Der Apfelauflauf wird heiß bzw. warm gegessen.

Beilagen[Bearbeiten]