Glögg

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Glögg
Glögg
Zutatenmenge für: 1 Liter
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Glögg ist ein Punsch, der in Skandinavien sehr bekannt ist. Er besteht sozusagen aus zwei Komponenten, dem heißen Rotwein und dem Getränk, das diesem zugesetzt wird. Man nennt ihn auch "Schwedenpunsch" oder "finnischer Glühwein".

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Kardamom mit einem Stößel leicht verreiben.
  • Den Ingwer waschen, die Haut abschneiden und klein schneiden.
  • Vermouth in ein Schraubglas füllen.
  • Mit Angostura vermischen.
  • Die Orangenschale dünn abreiben, möglichst wenig von der weißen Schale mit abreiben.
  • Die Orangenschale, den Kardamom, die Nelken, den Ingwer und den Zimt dazu geben und gründlich verrühren.
  • Das Glas in den Kühlschrank geben und mindestens eine Nacht ziehen lassen.
  • Eine verschließbare Flasche heiß ausspülen und trocknen.
  • Die Mischung durch einen Papierfilter in die Flasche geben.
  • Aquavit und Zuckersirup dazu geben, verschließen und schütteln.
  • Rosinen und Mandeln zu gleichen Teilen in die Flasche geben, bis die Flasche ganz gefüllt ist.
  • Verschließen und noch einmal durchschütteln.
  • Den Wein und den Portwein in einem Topf erhitzen.
  • Nach eigener Lust mit dem Sirup aus der Flasche würzen.
  • Heiß mit Mandeln und Rosinen servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]