Cupcakes mit Erdnusscreme

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Cupcakes mit Erdnusscreme
Cupcakes mit Erdnusscreme
Zutatenmenge für: 12 Stück
Zeitbedarf: 110 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Cupcakes mit Erdnusscreme sind gar nicht so schwer zu machen und super lecker.

Zútaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Der Pudding[Bearbeiten]
  • Puddingpulver, 75 g Zucker und 5 ELEsslöffel (15 ml) Milch glatt rühren.
  • 350 ml Milch in einen Topf geben und aufkochen.
  • Den Topf vom Herd nehmen und die Puddingpulvermilch dazugeben und verrühren.
  • Alles wieder aufkochen lassen und kurz köcheln lassen.
  • Pudding in eine Schüssel füllen, mit etwas Zucker bestreuen und abdecken.
  • Den Pudding abkühlen lassen.
Die Muffins[Bearbeiten]
  • Eine Pfanne ohne Öl erhitzen und die Erdnüsse darin anrösten.
  • Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben und vermischen.
  • Das Ei verquirlen.
  • 150 g Zucker, Vanillin-Zucker, Butter und Buttermilch dazu geben und verrührne.
  • Das Mehl dazu geben und verrürhen bis ein Teig entstanden ist.
  • Die Papierförmchen in die Mulden der Muffinform geben.
  • Den Teig in den Papierförmchen verteilen.
  • Den Backofen auf 175 °C vorheizen.
  • Die Muffins im Ofen 25 Minuten backen.
  • Die Muffins etwas abkühlen lassen und dann die Papierförmchen aus der Muffinform nehmen.
Die Cupcakes[Bearbeiten]
  • Den Pudding mit dem Handrührgerät noch einmal verrühren.
  • Die Erdnussbutter in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät glatt rühren.
  • Den Pudding langsam unter rühren Portionsweise zur Erdnussbutter geben und verrühren.
  • Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und dekorativ auf die Muffins spritzen.
  • Die Nüsse grob hacken und auf der Creme verteilen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]