Croques mit Brie und Spinat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Croques mit Brie und Spinat
Croques mit Brie und Spinat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Croques sind belegte Baguettes, die nicht in Scheiben geschnitten werden, sondern wie ein Brötchen aufgeschnitten werden. Sie sind in der Regel sehr üppig belegt. Diese hier sind Croques mit Brie und Spinat und stammen aus Frankreich, wie alle Croques.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Spinat[Bearbeiten]

  • Den Spinat nach Packungsanweisung auftauen.
  • Den Spinat vorsichtig ausdrücken und etwas klein schneiden.
  • Die Zwiebel pellen und würfeln.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig andünsten.
  • Den Spinat dazu geben und kurz mit dünsten lassen.
  • Alles gut verrühren.
  • Mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.

Croques[Bearbeiten]

  • Die Tomaten waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden und die Tomaten in Scheiben schneiden.
  • Den Brie in Scheiben schneiden.
  • Die Baguettebrötchen in der Mitte vertikal halbieren und horizontal aufschneiden.
  • Auf die Unterteile erst Spinat, dann Tomatenscheiben und dann Käse geben.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die Unterteile auf das Backblech geben und auf mittlerer Schiene 8 Minuten überbacken.
  • Die Oberteile der Baguette-Brötchen auf der Schnittfläche mit insgesamt 2 ELEsslöffel (15 ml) Olivenöl beträufeln.
  • Die Oberteile auf die Unterteile geben und noch einmal 2 Minuten backen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Dazu passen mediterrane Salate.

Varianten[Bearbeiten]

  • Wer mag kann das Oberteil anstatt mit Ölivenöl auch mit Remoulade oder Mayonnaise bestreichen.