Remoulade

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Remoulade
Remoulade
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Die Remouladensauce ist eine feine Sauce auf Basis einer Mayonaise zu Eiern, gekochtem Rindfleisch und vielem mehr. Eine echte Remoulade ist eine dickflüssige, kalt hergestellte Sauce auf der Basis von Eigelb und Öl (Emulsion) mit Gewürzen und anderen Zutaten. Es existieren sehr viele Varianten dieser Grundsauce.

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Alle Zutaten der Sauce sollten vor der Zubereitung Zimmertemperatur haben.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Alle Zutaten vorsichtig unter die Mayonnaise geben.
  • Die Sauce abschmecken.

Sauce zu[Bearbeiten]

Informationen[Bearbeiten]

  • Eine sehr vielseitige Sauce. Kein Vergleich mit fertigen Saucen aus dem Handel, welche mit Zucker oder Süßstoffen und Knoblauchpulver abgeschmeckt werden.

Varianten[Bearbeiten]