Rosenkohl auf einfache Art

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rosenkohl auf einfache Art
Rosenkohl auf einfache Art
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Rosenkohl auf einfache Art ist ein Grundrezept für wohlschmeckenden Rosenkohl, der als Beilage für viele Gerichte dient, die im Winter oder frühen Frühjahr kredenzt werden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Rosenkohl putzen (Strunk etwas abschneiden, unansehnliche Blätter abtrennen, Strunk gegebenenfalls kreuzweise etwas einschneiden).
  • Dann waschen und abtropfen lassen.
  • Das Fett auslassen und Rosenkohl hinein geben.
  • Den Rosenkohl unter ständigem Rühren scharf für etwa 4 bis 5 Minuten anbraten.
  • Dann mit einer Tasse kaltem Wasser ablöschen.
  • Die Gewürze sowie den zerbröselten Brühwürfel zugeben und bei kleiner Hitze für etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  • Danach mit einer Rouladennadel durch eine Stichprobe prüfen, ob der Kohl gar ist. Wenn die Nadel bei leichtem Widerstand in den Kohl dringt, ist er gut und al dente.
  • Dann das Wasser abschütten, den Rosenkohl warm stellen und nach Fertigstellung der gewählten Hauptzutat heiß servieren.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]