Muffins mit Thunfisch

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Muffins mit Thunfisch
Muffins mit Thunfisch
Zutatenmenge für: 12 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Mal etwas anderes? Dann versucht doch einfach einnmal die Muffins mit Thunfisch. Sie haben etwas von einer Pizza mit Thunfisch, aber nur ein wenig.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Zwiebeln waschen, trocknen, den Wurzelansatz und die welken Blätter abschneiden und in feine Ringe schneiden.
  • Den Thunfisch abtropfen lassen und zerbröseln.
  • Mehl in eine Schüssel sieben.
  • Backpulver, Natron, Salz, Pfeffer, und die Zwiebelringe dazu geben und vermischen.
  • Eier in eine Schüssel geben und verquirlen.
  • Öl, Joghurt, Crème fraîche und Thunfisch dazu geben und vermischen.
  • Die Eier und das Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Die Muffinform einfetten.
  • Den Teig auf die Förmchen verteilen.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Die Muffins knapp 25 Minuten goldbraun backen.
  • Die Form aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.
  • Die Muffins aus der Form nehmen und ganz abkühlen lassen.
  • Die Muffins schmecken am besten, wenn sie noch warm sind

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]