Mittelmeersauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mittelmeersauce
Mittelmeersauce
Zutatenmenge für: 2 Portionen
Zeitbedarf: Mayonnaise: 20 Minuten + Zubereitung: 20 Minuten + Kühlung: 2 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Diese Mittelmeersauce passt ideal zu kaltem oder gebratenem Fisch oder zu rohem Gemüse.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Mayonnaise zubereiten.
  • Ungesalzenes Wasser in einem kleineren Topf zum Kochen bringen.
  • Die Tomaten kreuzweise einritzen und etwa 1 Minute in dem kochendem Wasser blanchieren lassen (die Schale sollte aufgeplatzt sein).
  • Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben, unter Kaltwasser abschrecken, leicht abkühlen lassen, die Haut abziehen und den Stielansatz entfernen.
  • Die Tomaten halbieren, Kerne mit dem Gemüsewasser entfernen und das Tomatenfleisch hacken.
  • Die Oliven entsteinen und klein schneiden.
  • Verrühren Sie alles bis auf das Johannisbeergelee und lassen Sie das Ganze zwei Stunden gut durchziehen.
  • Fügen Sie jetzt erst das Johannisbeergelee hinzu.
  • Nehmen Sie sehr wenig Salz und etwas Pfeffer.
  • Vor dem Servieren nochmals kühl stellen.

Sauce zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]