Makronenkuchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Makronenkuchen
Makronenkuchen
Zutatenmenge für: 16 Stücke
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Backen: 1 Stunde
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Der Makronenkuchen ist ein einfach herzustellender Kastenkuchen, der trotzdem nicht trocken ist.

Zutaten[Bearbeiten]

Zutaten für Rührteig[Bearbeiten]

Zutaten für Makronenteig[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Rührteig[Bearbeiten]

  • Die weiche Butter mit Zucker schaumig rühren.
  • Das Eigelb nach und nach unterrühren.
  • Mehl mit Backpulver vermischen und unter den Teig rühren.

Makronenteig[Bearbeiten]

  • Eiweiß mit Zucker steif schlagen.
  • Danach die gemahlenen Nüsse unterheben.

Backen[Bearbeiten]

  • Rührteig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und Makronenteig darüber geben.
  • Den Kuchen bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) oder 160–170 °C (Umluft) 1 Stunde backen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]