Kategorie:Kartoffelrösti

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rösti!

Das Rösti stammt aus der Schweizer Küche, insbesondere aus dem deutschsprachigem Teil der Schweiz. Die Herstellung ist ähnlich wie bei den Kartoffelpuffern, es kommt aber kein Mehl zum Einsatz. Man kann sowohl rohe, als auch gekochte Kartoffeln verwenden. Es gibt auch Rezepte, bei denen ein Gemisch von rohen und gekochten Kartoffeln verwendet wird. Es gibt einen innerschweizerischen Streit, welche Art die bessere ist. Die Kartoffeln werden gerieben und zu einem Fladen verarbeitet und dann im tiefen Fett ausgebacken. Dazu kommen in den verschiedenen Rezepten immer wieder weitere Zutaten. Die Rezepte stammen oft aus den verschiedenen Regionen der Schweiz. Durch das Ausbacken verleiht die Stärke der Kartoffel dem Fladen eine schöne Bindung, so dass die Kartoffelraspeln gut zusammen halten. Sollen Rösti mit einer Sauce serviert werden, ist es ein guter Tipp, die Kartoffeln zu kochen, denn dann werden die Rösti aufnahmefähiger.

Rösti gibt es natürlich nicht nur mit Kartoffeln, sondern auch mit anderen Gemüsen, jedoch sind dafür noch keine eigenen Kategorien angelegt. Beispiel: Hähnchenschenkel mit Röstis und Mango-Chutney.

Medien in der Kategorie „Kartoffelrösti“

Es werden 2 von insgesamt 2 Dateien in dieser Kategorie angezeigt: