Kürbis-Kartoffelrösti

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kürbis-Kartoffelrösti
Kürbis-Kartoffelrösti
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 2 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Kürbis-Kartoffelrösti sind eine gute und feine Alternative zu den wohlschmeckenden Rösti.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Hälfte der Kartoffeln mit der Schale halb gar kochen.
  • Die Kartoffeln durch ein Sieb abseihen und auskühlen lassen.
  • Den Kürbis mit der Schale, den restlichen geschälten Kartoffeln und den gepellten, ausgekühlten Kartoffeln zusammen grob raspeln.
  • Das Gemüse mit dem Stärkemehl und den Gewürzen gut vermengen.
  • Die Masse etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  • Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und 12 kleine Rösti knusprig ausbraten.

Beilagen[Bearbeiten]

Beilage zu[Bearbeiten]

  • kurz gebratenem Wild

Varianten[Bearbeiten]