Blue star boxed.png

Hähnchenschenkel mit Röstis und Mango-Chutney

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hähnchenschenkel mit Röstis und Mango-Chutney
Hähnchenschenkel mit Röstis und Mango-Chutney
Zutatenmenge für: 2 Portionen/Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 90 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Gebratene Hähnchenschenkel mit Möhren-Pastinaken-Röstis, Mangochutney und Salat war eine Spontankreation der besten Ehefrau von allen. Sie war inspiriert von ein paar TV-Kochshows und holte sich noch Anregungen in einigen Kochbüchern.

Zutaten[Bearbeiten]

Chutney[Bearbeiten]

Röstis[Bearbeiten]

Hähnchenschenkel[Bearbeiten]

Salat[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Chutney[Bearbeiten]

  • Die Mango schälen, entkernen und pürieren.
  • Die Chilischote entkernen, in kleine Stücke schneiden und zum Mus geben.
  • Die Knoblauchzehe schälen, zerkleinern und ebenfalls zum Mus geben.
  • Die restlichen Zutaten zugeben und nochmals pürieren.
  • Das Chutney abschmecken, evtl. nachwürzen und beiseite stellen.

Röstis[Bearbeiten]

  • Die Pastinaken und Möhren putzen und mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.
  • Die Zwiebel reiben.
  • Das Dinkelmehl mit dem Ei und dem Gemüse in die kleine Schüssel geben, mit Pfeffer und Salz würzen und mit der Hand gut durchkneten.
  • Beiseite stellen und durchziehen lassen.

Hähnchenschenkel[Bearbeiten]

  • Die Hähnchenschenkel waschen, trocknen und mit Salz und Pfeffer würzen/einreiben.
  • Das Rapsöl in der Pfanne erhitzen und die Hähnchenschenkel rundum scharf anbraten, die Hitze reduzieren und die Schenkel langsam gar werden lassen.

Salat[Bearbeiten]

  • Salat waschen, trocken schütteln und in feine Ringe/Streifen schneiden.
  • Mit Limettensaft, Salz, Pfeffer, Zucker, Öl würzen und durchmischen.

Röstis braten[Bearbeiten]

  • Aus der Röstimasse kleine Häufchen bilden.
  • Rapsöl in der Pfanne erhitzen und die Röstihäufchen hineingeben, mit einem Löffel breit drücken.
  • Die Röstis beidseitig kross braten.

Fertigstellung und Servieren[Bearbeiten]

  • Die Gläser mit Chutney füllen und Salat darauf geben (aus optischen Gründen, das Chutney ist Würze für das Fleisch und die Röstis, der Salat wird also zuerst gegessen oder neben das Glas auf den Teller gelegt.).
  • Die Hähnchenschenkel mit je einer Rosette versehen und je zwei Schenkel auf die Teller legen.
  • Die Chutneygläser daneben stellen.
  • Je 2 Röstis auf die Teller legen

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

Blue star boxed.png   Dieses Rezept war das Rezept des Monats im Mai 2014 und das 10.000ste Rezept im Koch-Wiki.