Katalanische Creme

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Katalanische Creme
Katalanische Creme
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 45 Minuten + Kaltstellen: 2 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Katalanische Crème (span. Crema Catalana) ist eines der berühmtesten katalanischen Desserts und ähnlich wie Crème brûlée.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Milch mit allen Gewürzen aufkochen und ca. 10 Minuten stehen lassen (den Topf mit einem Deckel verschließen).
  • Die Eigelbe mit dem Zucker in der Küchenmaschine schaumig schlagen.
  • Die Milch durch ein Feinsieb in eine Schüssel abseihen und diese vorsichtig der Eigelbmasse zugeben.
  • Den Ansatz mit Stärke überpudern und mit der Maschine einarbeiten.
  • Die Masse in einen Topf umfüllen und auf dem Feuer ganz kurz aufkochen lassen.
  • Die Flüssigkeit in feuerfeste Förmchen geben und erkalten lassen.
  • Mit braunem Zucker gleichmäßig bestreuen und mit dem Gasbrenner karamellisieren.

Tipps[Bearbeiten]

  • Biofrüchte verwenden oder diese gut mit einer Bürste unter heißem Wasser säubern.
  • Wer kein spezielles Gerät für die Abrieberzeugung besitzt, die Schalen sehr dünn von der Frucht abschälen und sehr fein hacken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]