Blue star boxed.png

Grüne Bohnen mit Zwiebelschmelze

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Grüne Bohnen mit Zwiebelschmelze
Grüne Bohnen mit Zwiebelschmelze
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein wundervolles, knackiges, frisches Gemüse. Das nebenstehende Foto zeigt die südfranzösischen Bratkartoffeln mit den geschmälzten Bohnen und rosa gebratenem Lammfilet.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

Frischware[Bearbeiten]

Dosenware[Bearbeiten]

  • Die Dose öffnen und den Inhalt durch ein Küchensieb abseihen.
  • Den Inhalt der Dose einmal aufkochen lassen.

Fortsetzung[Bearbeiten]

  • Durch ein Küchensieb abseihen und in sehr kaltem Wasser abschrecken.
  • Die Bohnen nach ihrem Erkalten abtropfen lassen.
  • Die Schalotten pellen und sehr fein wiegen.
  • In einer kleinen Pfanne die Butter erhitzen und die Schalotten hellbraun anbraten.
  • Die Bohnen in den Kochtopf zurückgeben, würzen und die Schalotten zufügen.
  • Das Gemüse heiß werden lassen.
  • abschmecken und eventuell nachwürzen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Die Bohnen mit frischem Bohnenkraut abkochen.
  • 2 bis 3 klein geschnittene, angeschwitzte Knoblauchzehen zufügen.
  • Die Schalotten oder Zwiebel mit klein gewürfeltem Speck anschwitzen.
  • Grüne Bohnen mit Zwiebelschmelze mit Petersilie: eine handvoll fein gewiegte, glatte Petersilie zum Schluss unter die Bohnen rühren.
Blue star boxed.png   Dieses Rezept war das Rezept des Monats im Juni 2012.