Erdbeer-Rhabarber-Kompott

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Erdbeer-Rhabarber-Kompott
Erdbeer-Rhabarber-Kompott
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein erfrischendes Dessert.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Orange mit einer Küchenbürste unter heiß Wasser abwaschen, trockenreiben und die Schale mit einem Zestenreißer abschälen (sollten die Streifen Schale zu groß sein, mit einem Messer feinwiegen).
  • Rhabarber putzen und in 2 cm breite Stücke schneiden.
  • Zucker in einem Topf schmelzen und hellbraun karamellisieren.
  • Mit Orangenlikör ablöschen und den Orangensaft hinzugeben.
  • Bei mittlerer Hitze kochen, bis der sich der Zucker ganz aufgelöst hat.
  • Den Rhabarber und die abgeriebene Orangenschale dazugeben und den Rhabarber bei mittlerer Hitze 6–7 Minuten dünsten.
  • Das Ganze auskühlen lassen.
  • Erdbeeren waschen, putzen, klein schneiden und unter den abgekühlten Rhabarber heben.

Bitterkeit und Geschmack einer Zitrusfruchtschale[Bearbeiten]

  • Wem der Grad der Bitterkeit und Geschmack einer Zitrusfrucht zu dominant erscheinen sollte, einfach die Zesten kurz in Wasser blanchieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Falls Kinder mitessen, bitte den Orangenlikör weg lassen!