Croque-monsieur

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Croque-monsieur
Croque-monsieur
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: Zubereitung: 15 Minuten + Backzeit:ca. 15–20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Croque-madame

Croque-monsieur (Käse-Schinken-Doppeldecker) ist ein typischer Imbiss aus der französischen Küche. Er wurde zum ersten Mal 1910 im Pariser Grand Café serviert.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Backrohr auf 220 °C vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Käse mit eine Käsereibe fein reiben.
  • Die Brotscheiben leicht antoasten (nicht zu dunkel).
  • Die Scheiben von einer Seite buttern und mit Käse bestreuen.
  • Eine Scheibe mit dem Kochschinken belegen und mit einer anderen Scheibe abdecken.
  • Die oberste Scheibe ebenfalls buttern und auf das Blech geben.
  • Das Blech mit beiden Doppeldeckern in den heißen Ofen geben und ca. 10 Minuten backen und danach den Ofen ausschalten.
  • Die Doppeldecker weitere 5–10 Minuten im Ofen garen lassen.
  • Sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Die Croque-Monsieurs zusätzlich mit geriebenen Käse bestreuen.
  • Croque-Madame, eine Variation mit Spiegelei: Gegen Ende der Zubereitung werden die Spiegeleier gebraten und gewürzt. Die fertigen Doppeldecker jeweils mit einem Spiegelei belegen und sofort servieren.
  • Croque auf spanische Art