Pilztöpfchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pilztöpfchen
Pilztöpfchen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Pilztöpfchen sind eine edles, herbstliches Gericht mit einem leicht mediterranen Touch. Als hochklassige Vorspeise und als Hauptgericht mit entsprechenden Beilagen zu genießen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Pfifferlinge putzen.
  • Die Zwiebeln pellen und würfeln.
  • Den Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Pfifferlinge, Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten.
  • Das fertige Gemüse aus der Pfanne nehmen.
  • Das Schweinefilet waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
  • In der gleichen Pfanne die Filetwürfel anbraten, ggf. noch etwas Öl hinzugeben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Töpfchen mit Butter ausstreichen.
  • Zunächst das Schweinefleisch darin gleichmäßig verteilen, dann die Pilze.
  • Den Backofen auf 220 °C vorheizen.
  • Die Töpfchen 10 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
  • Den Mozzarella abtropfen lassen und in 4 gleiche Teile schneiden.
  • Den Mozzarella auf die Töpfchen verteilen.
  • Die Kräuter der Provence auf den Mozzarella streuen.
  • Die Förmchen in den heißen Ofen geben und 20 Minuten den Inhalt überbacken lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]