Pfuhler Apfelpfannkuchen mit Vanillesauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pfuhler Apfelpfannkuchen mit Vanillesauce
Pfuhler Apfelpfannkuchen mit Vanillesauce
Zutatenmenge für: 4 Personen (8 Pfannkuchen)
Zeitbedarf: Zubereitung: 45 Minuten + Rastzeit * Teig: 4 Stunden + Vanillesauce: 15 Minuten + Rastzeit Sauce:3 Stunden + Pfannkuchen: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Die Pfuhler Apfelpfannkuchen mit Vanillesauce ist eine sehr feine Nachspeise.

Zutaten[Bearbeiten]

Vanillesauce[Bearbeiten]

Teig[Bearbeiten]

Pfanne[Bearbeiten]

  • 2 ELEsslöffel (15 ml) Butter (zum Backen)
  • 2 ELEsslöffel (15 ml) Puderzucker (zum Bestäuben)

Pfannkuchen[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Das Apfelmus nach Portion Apfelmus mit Apfelstückchen und Rosinen
  • Die Vanillesauce nach Anleitung herstellen.
  • Dem Teig fünfundzwanzig Mehl zugeben und nach Anleitung herstellen.
  • Das Mehl, die Milch, die Eier in eine Schüssel geben und mit dem Sch verrühren bis der Teig Blasen schlägt.

Pfannkuchen[Bearbeiten]

  • Das Backrohr auf Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze 80 °C vorheizen.
  • Das Backgitter auf die zweite Schiene von unten in das Backrohr geben.
  • Die Form und den Teller auf das Gitter geben.
  • Die Pfanne erhitzen und mit Butter (den Backpinsel verwenden) einfetten.
  • Mit dem Schöpfer den Teig in die Pfanne geben.
  • Den Teig schön auf dem Pfannenboden verlaufen lassen (er sollte dünn sein).
  • Wenn der Teig an der Oberfläche ziemlich trocken ist Pfannkuchen wenden und goldbraun fertig backen lassen.
  • Die Auflaufform mit Butter einfetten.

Anmerkung Teig[Bearbeiten]

  • Sollte der Teig kleine Teig-Kugeln besitzen, diese mit einem Handrührer mit Mixstab solange mixen, bis alle Teig-Kugeln verschwunden sind.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Den Pfannkuchen-Stapel wenden, die Übrigen mit Aluminiumfolie abdecken.
  • Den Pfannkuchen in der Mitte mit einem Streifen Apfelbrei bestreichen und den Rest des Pfannkuchens über klappen.
  • Alle Pfannkuchen mittels eines großen Pfannenwenders nacheinander in die Form geben und mit Butter bestreichen.
  • Das Form auf der mittleren Schiene in das heiße Backrohr geben und etwa sechs Minuten backen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]