Mostsuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mostsuppe
Mostsuppe
Zutatenmenge für: 8 Personen
Zeitbedarf: ca. 2 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Diese Mostsuppe ist eine deftige, bäuerliche Suppe, die in vielen Bergregionen Österreichs beliebt und bekannt ist.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Gemüse putzen und den Lauch, Erdäpfel und Karotten klein würfelig schneiden.
  • Diese in die Brühe geben, 30 Minuten kochen lassen und gelegentlich umrühren.
  • Danach den Most beifügen, weitere 1 12 Stunden köcheln lassen und gelegentlich umrühren.
  • Den Speck ebenfalls fein schneiden und zugeben.
  • Mit einem Pürierstab die Suppe zerkleinern bis eine homogene Masse entsteht.
  • Zuletzt Schlagobers beifügen, mit Salz und Pfeffer verfeinern.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Schwarzbrot würfelig schneiden und in einer Pfanne mit Öl anrösten. Diese wie Croutons über die Suppe streuen.