Mixed Pickles

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mixed Pickles
Mixed Pickles
Zutatenmenge für: 6 Gläser
Zeitbedarf: 100 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Mixed Pickles ist gemischtes Gemüse in pikantem Essigsud. Hier sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Man kann so ziemlich jedes Gemüse nehmen, was nach 5 Minuten Kochzeit nicht zerfällt. Hier ein schönes Beispiel.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Paprika waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden.
  • Den Blumenkohl von den Blättern befreien, den Strunk herausschneiden, in Röschen teilen und waschen.
  • Die Schalotten pellen, den Wurzel- und den Stielansatz abschneiden.
  • Die Möhren schrappen und in Stücke schneiden. Den Wurzelansatz und das obere Ende nicht verwenden.

Das Gemüse kochen[Bearbeiten]

  • In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und dann salzen.
  • Das Gemüse darin 5 Minuten lang sprudelnd kochen. Es muss noch Biss haben.
  • Eine Schüssel mit reichlich Wasser und Eiswürfeln bereit stellen.
  • Das Gemüse durch ein Sieb abgießen.
  • Dann das Gemüse im Eiswasser abschrecken. (Siehe Tipps)

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Die Twist-Off-Gläser sehr heiß ausspülen.
  • In jedes Glas kommt ein Lorbeerblatt.
  • Die Senf- und die Pfefferkörner darauf geben.
  • Den Meerrettich schälen, das Wurzelende und den Blattansatz abschneiden und in feine Stifte schneiden.
  • Den Meerrettich in die Gläser verteilen.
  • Essig und Wasser aufkochen lassen, den Zucker hinzufügen und auflösen.
  • Das Gemüse abgießen und in die Gläser verteilen.
  • Die Cornichons auf dem Gemüse verteilen.
  • Den heißen Essigsud in die Gläser geben.
  • Die Gläser sofort verschließen.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Das passt zu jedem Abendessen, aber auch als Beilage zum Grillen oder einfach mal so zwischendurch.

Varianten[Bearbeiten]

  • Viele andere Gemüsesorten sind denkbar.

Tipps[Bearbeiten]

  • Wenn man Gemüse in Eiswasser abschreckt, dann behält es seine schöne Farbe.
  • Wenn man die Mixed Pickles nach ein paar Tagen noch mal öffnet und den Sud abgießt, diesen noch einmal aufkochen lässt und dann die Gläser wieder befüllt und verschließt, schmeckt man die Gewürze intensiver.
  • Die Mixed Pickels sollte man dunkel und kühl lagern. Dann halten sie sich ein halbes Jahr.