Milchbraten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Milchbraten
Milchbraten
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 4 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Rezept stammt ursprünglich aus Italien, wo es allerdings - jedenfalls laut Pellegrino Artusi (La scienza in cucina e l’arte di mangiar bene ("Die Wissenschaft des Kochens und die Kunst des guten Essens")) - mit Schweinefleisch zubereitet wurde. Der Milchbraten vom Kalb lässt dem Geschmack der Milch mehr Raum.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Butter in Bratpfanne geben und den Kalbsbraten ungewürzt anbraten.
  • Zwiebel halbieren, mit Nelkenköpfen besteckten und mitbraten.
  • Fleisch herausnehmen, in den Topf geben und würzen.
  • Fond in der Bratpfanne mit der Milch ablöschen und diese ebenfalls in den Topf geben.
  • Bouillonwürfel, gepressten Knoblauch und Lorbeerblätter dazu geben.
  • Topf gedeckt für drei bis vier Stunden bei 80 °C im Ofen lassen
  • Braten, Zwiebelhälften und Lorbeerblätter herausnehmen..
  • Rahm, Cognac und Senf in die Sauce geben und mit dem Stabmixer gut vermengen
  • Das Fleisch tranchieren, zurück in die Sauce geben und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Wer die Sauce etwas kräftiger mag, mixt die besteckten Zwiebelhälften mit.