Leberknödelsuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Leberknödelsuppe
Leberknödelsuppe
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten + Zubereitung: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel
Leberknödelsuppe ist eine weltberühmte bayrische Suppenspezialität.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Würfelbrühe zum Kochen bringen.
  • Die Leberknödelmasse herstellen und mit nassen Händen 4 Knödel formen.
  • In die siedende Würfelbrühe geben und in 25 min gar ziehen lassen.
  • Die Rindsbrühe zum Kochen bringen.
  • Den Schnittlauch kurz abwaschen, alles Unschöne entfernen, durch Ausschlagen trocknen, die Stängel entfernen und in Röllchen schneiden.
  • Die gegarten Leberknödel auf Küchenpapier zum Abtropfen geben.
  • Die Rindfleischsuppe auf die Teller verteilen, die Knödel vorsichtig einsetzen und mit Schnittlauch bestreuen.
  • Sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]