Kürbischutney

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kürbischutney
Kürbischutney
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 90 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Chutneys, würzige Saucen aus Obst oder Gemüse, stammen aus Indien und sind ähnlich wie Marmelade dickflüssig. Als vielseitige zu Fleisch, Fisch und Geflügel oder zu Fondues passende Würze eignen sie sich besonders gut beim Grillen oder einfach als Dip zwischendurch.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Alle Zutaten außer den Zucker und das Salz vermischen.
  • Zum Kochen bringen und 20 bis 25 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.
  • Den Zucker und das Salz unterrühren und ca. 1 Stunde unter öfteren Umrühren weiterkochen lassen bis das Chutney dick geworden ist.
  • Saubere Gläser mit dem Chutney füllen.

Ruhezeit[Bearbeiten]

  • Mindestens 1 Monat an einem dunklen und kühlen Ort durchziehen lassen.

Haltbarkeit[Bearbeiten]

  • Maximal 3 bis 4 Monate an einem dunklen und kühlen Ort aufbewahren.

Chutney zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]