Einfache Champignoncremesuppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Einfache Champignoncremesuppe
Einfache Champignoncremesuppe
Zutatenmenge für: 2–3 Portionen/Personen
Zeitbedarf: 15 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Vermutlich eines der besten Rezepte für eine einfache Champignoncremesuppe findet sich im "Buch der guten Küche" von "Das Beste" in der Rubrik für "Gebundene Suppen". Zig-mal gekocht und immer wieder für gut befunden.

Die Zutaten können für mehr als 3 Personen auch problemlos vervielfacht werden, Suppenreste lassen sich einfrieren. Die Zubereitungsdauer verlängert sich dabei wegen des längeren Schneideaufwands.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Pilze von braunen Stellen und den Stielansätzen befreien, gründlich waschen, in Scheibchen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  • Im Topf die Margarine erhitzen und die Pilze darin 3–5 Min. dünsten.
  • Das Mehl darüber stäuben und mit dem Wein ablöschen.
  • Den Brühwürfel hineinkrümeln und die Suppe unter Rühren 3 Min. durchkochen lassen.
  • Mit Weißwein und Muskat abschmecken und vom Herd nehmen.
  • Optional: Zusätzlich mit Pfeffer und Salz abschmecken; die Brühwürfel haben jedoch schon vermutlich das Ihre getan!
  • Eigelb und Sahne oder Dosenmilch verquirlen und in die Suppe einrühren, aber nicht mehr kochen.

Bilder der Zubereitung[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann auch das Ei komplett (Eiklar und Eigelb) mit Sahne verquirlen und beigeben.