Cheesecake mit Apfelhaube

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Cheesecake mit Apfelhaube
Cheesecake mit Apfelhaube
Zutatenmenge für: 8 Personen
Zeitbedarf: Teigboden: 45 Minuten + Zubereitung: 30 Minuten + Backzeit: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Cheesecake mit Apfelhaube ist eine Käsetorte nach US-amerikanischer Art, die auf Doppelrahm-Frischkäse basiert. Sie ist kompakter und cremiger als eine deutsche Käsetorte.

Zutaten[Bearbeiten]

Teigboden[Bearbeiten]

Cheesecake[Bearbeiten]

Apfelsafthaube[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Teigboden[Bearbeiten]

  • Die Tortenring mit Butter einfetten.
  • Die Butter zum Schmelzen bringen.
  • Die Butterkekse im Mixer fein zerkleinern.
  • Die Brösel mit der flüssigen Butter zu einem Teig vermengen.
  • Den Tortenring auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backgitter geben.
  • Den Teig in den Tortenring geben und zu einem Tortenboden drücken.
  • Den Tortenboden dreißig Minuten rasten lassen.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Das Backrohr auf Ober- und Unterhitze 170 °C vorheizen.
  • Die Schlagsahne mit dem Frischkäse, den Zucker mit dem Vanillezucker mit einem Küchenmaschine mit Rührbesen solange verrühren, bis sich der Zucker gut vermengt hat (die Küchenmaschine langsam laufen).
  • Die Eier zugeben die Küchenmaschine langsam laufen lassen.
  • Die Masse in den Tortenring geben.
  • Das Gitter auf die mittlere Schiene 30 Minuten backen lassen.
  • Den Kuchen auskühlen lassen.

Apfelsafthaube[Bearbeiten]

  • Den Saft in einen Topf geben, das Pulver zugeben und zwei Minuten kochen lassen.
  • Den Saft auf 40 °C herunterkühlen lassen (der Gelierpunkt bei etwa 45 °C).
  • Diesen nun in den Tortenring gießen und fest werden lassen.
  • Die Torte abkühlen und schließlich im Kühlschrank abgedeckt zwei Stunden kühlen lassen.
  • Den Cheesecake auf einen Kuchenplatte schieben und den Tortenring entfernen.
  • Den Kuchen kalt stellen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]