Blokmout

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Blokmout
Blokmout
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: 50 Minuten (ohne Raspeln der Kokosnuss)
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Blokmout ist ein Kuchen aus der surinamischen Küche und besteht aus frisch geraspelter Kokosnuss.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • In der Küchenmaschine die Kokosflocken und das Kokoswasser mit den übrigen Zutaten zu einem breiartigen Teig mischen: * Eine Kastenform mit Butter oder Kokosfett einfetten.
  • Den Teig in die Backform gießen.
  • Den Blokmout bei 175 °C in ca. 45 Minuten hellbraun backen.
  • Den fertigen Kuchen auskühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und weiter ablühlen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Sollten statt frischer Kokosnuss fertige Kokosflocken verwendet werden, muss zu dem Teig Wasser zugefügt werden, um ihm die notwendige breiartige Konsistenz zu verleihen.