Äpfel gefüllt mit Kalbshackfleisch und Schafskäse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Äpfel gefüllt mit Kalbshackfleisch und Schafskäse
Äpfel gefüllt mit Kalbshackfleisch und Schafskäse
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 20 Minuten + Bratzeit: ca. 30 Minuten + Kochzeit ca. 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Äpfel gefüllt mit Hackfleisch und Käse sind zugegeben eine eigenwillige, aber umso schmackhaftere Zubereitungsart. Man glaubt kaum, wie gut das einheimische Obst mit gewürztem Fleisch und Käse sowie als Beilage Kümmelkartoffeln mundet. Einfach mal ausprobieren lohnt sich.

Zutaten[Bearbeiten]

gefüllte Äpfel[Bearbeiten]

Sauce[Bearbeiten]

Kümmelkartoffeln[Bearbeiten]

Weitere Zutaten[Bearbeiten]

  • 1 ELEsslöffel (15 ml) frisch geschnittene krause Petersilie (nach Geschmack)

Kochgeschirr[Bearbeiten]

gefüllte Äpfel[Bearbeiten]

Sauce[Bearbeiten]

Kümmelkartoffeln[Bearbeiten]

Weiteres Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Gefüllte Äpfel[Bearbeiten]

  • Das Backrohr bei Heißluft auf 200 °C, bei Ober- Unterhitze mit 210 °C vorheizen.
  • Die Semmel in der Milch einweichen und gut ausdrücken.
  • Semmel, das Ei und den geriebenen Käse mit dem Hackfleisch vermischen und mit Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Äpfel halbieren und bis auf ca. 2 cm Wandstärke aushöhlen und mit dem Hackfleisch füllen.

Sauce[Bearbeiten]

  • Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
  • In einer Bratform scharf in der Butter anschwitzen, den gehackten Knoblauch zufügen und kurz mitrösten
  • Mit der Suppe ablöschen und die Äpfel hinein setzten und für ca. 30 Minuten schmoren.

Kartoffeln[Bearbeiten]

  • Die Kartoffeln schälen und der Länge nach vierteln.
  • Reichlich Salzwasser aufkochen, den gemörserten Kümmel zugeben und die Kartoffeln darin weich kochen.

Vollendung[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]