Thunfisch mit Zitrone

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Thunfisch mit Zitrone
Thunfisch mit Zitrone
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Thunfisch mit Zitrone ist ein traditionelles griechisches Gericht. Es ist ganz einfach herzustellen. Auch mit wenig Risiko. Der Thunfisch wird lecker und zart, dazu gibt es frisches Gemüse und Kartoffeln.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Steaks waschen, trocknen und in eine Schüssel geben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Eine Zitrone auspressen.
  • Die Hälfte des Safts über den Fisch geben.
  • Einen Esslöffel Olivenöl darüber tröpfeln lassen.
  • Die Schüssel abdecken und eine Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Den Fisch von beiden Seiten so braten, dass er Farbe zieht, aber auch nicht zu lange, dass er trocken wird.
  • Den restlichen Zitronensaft über den Fisch geben.
  • Die zweite Zitrone in Spalten schneiden.
  • Den Fisch mit den Zitronenspalten anrichten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann auch anderen Fisch verwenden, der ähnliche Eigenschaften hat, wie der Thunfisch.