Szechuan grüne Bohnen mit Soba

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Szechuan grüne Bohnen mit Soba
Szechuan grüne Bohnen mit Soba
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Szechuan grünen Bohnen mit Soba sind ein kräftiges Essen, das gerade im Sommer sehr gut schmeckt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Sesamsaat trocken rösten.
  • Die Bohnen verlesen, waschen und die Enden abschneiden.
  • Den Knoblauch pellen, hälfteln und in feine streifen schneiden.
  • Die Chilis waschen, entkernen und fein hacken.
  • Die Soba etwa sechs Minuten in reichlich Wasser kochen, abgießen und leicht abspülen.
  • Das Öl in der Pfanne stark erhitzen und die Bohnen etwa fünf Minuten braten.
  • Chili und Knoblauch dazugeben und noch ein bis zwei Minuten braten.
  • Die Nudeln und die Tamari in die Pfanne geben und alles gut durchmischen.
  • Mit Sesam bestreut servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]