Preiselbeerkompott

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Preiselbeerkompott
Preiselbeerkompott
Zutatenmenge für: 1–2 Portionen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Preiselbeerkompott oder -marmelade ist eine ideale säuerlich, herbe und süße Beilage zu Wildgerichten und säuerlich marinierten Fleischgerichten. Ebenfalls zu empfehlen zu panierten Lebensmittel, Geflügelgerichte vom Grill oder einen Braten vom Schwein, Rind oder Kalb.

Im Handel meist in einem Gläschen angeboten, zeigt sich hier die selbstgemachte Variante.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Preiselbeeren sorgfältig abwaschen, alles Unschöne entfernen, durch ein Küchensieb abgießen und abtropfen lassen.
  • Ca. 100 g Preiselbeeren mit einem Gemüsestampfer halbwegs fein stampfen.
  • Alle Preiselbeeren, mit Wasser und dem Zucker ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Das Kompott mit einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]