Pflaumensauce mit gerösteten Zwiebeln

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pflaumensauce mit gerösteten Zwiebeln
Pflaumensauce mit gerösteten Zwiebeln
Zutatenmenge für: 400 mlMilliliter
Zeitbedarf: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Pflaumensauce mit gerösteten Zwiebeln ist eine süß-saure Sauce, die vor allem zu hellem Fleisch, Geflügel und Schwein passt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • In einem Topf die Pflaumen mit dem Portwein, der Brühe, ¼ TLTeelöffel (5 ml) Salz, Cayenne, Lorbeer und Zimt etwa 10 Min. köcheln.
  • Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.
  • Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln bei kleiner Hitze unter Rühren langsam gut bräunen.
  • Die Pflaumen mit Sud, Worcestersauce und Apfelsaft dazugießen und aufkochen.
  • Den Zimt entfernen.
  • Alles fein pürieren, erkalten lassen und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]