Zutat:Worcestersauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Worcestersauce
Worcestersauce
100 g Worchestersauce enthalten:
Brennwert: 280 kJ / 67 kcal
Fett: 0 g
Kohlenhydrate: 19,5 g
Eiweiß: 0 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: 0 mg
Ballaststoffe: 0 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Worcestersauce [ˈwʊstə-] (auch Worcestershiresauce [ˈwʊstəʃɪə-]) ist eine klassische englische Gewürzsauce, die seit 1838 nach einem Geheimrezept hergestellt wird.

Da der Name nicht geschützt ist, können heute Nachahmerprodukte unter gleichem Namen auch von anderen Firmen angeboten werden. Die Inhaltsstoffe sind Essig, Zucker, Salz, Sardellen, Zwiebeln, Tamarinde, Senf, Pfeffer, Cayennepfeffer, Ingwer, Nelken, Curry, Paprika, Sherry und Sojasauce.

Die Sauce reift (fermentiert) über mehrere Jahre in geschlossenen Behältern. Das Ergebnis ist ein dünnflüssiger, tiefbrauner und hocharomatischer Extrakt.

Siehe auch[Bearbeiten]