Pesto-Penne mit Chorizo und Tête de Moine

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pesto-Penne mit Chorizo und Tête de Moine
Pesto-Penne mit Chorizo und Tête de Moine
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 25–30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Pest-Penne mit Chorizo und Tête de Moine war ein Rezept auf einer Teilnahmekarte eines Preisrätsels des Käseherstellers.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Käserosetten herstellen.
  • Die Pinienkerne ohne Fett in der Pfanne goldgelb rösten.
  • Knoblauch(stiele) und Basilikum fein schneiden.
  • Pinienkerne klein hacken.
  • Alles mit Olivenöl gut vermischen.
  • Die Nudeln al dente kochen und abtropfen lassen.
  • Die Nudeln mit dem Pesto im Topf mischen und einen Schuss Öl hinzugeben.
  • Die Wurst in feine Scheiben schneiden und in der sehr heißen Pfanne kurz anbraten.
  • Die Nudel-Pesto-Mischung auf die Teller verteilen.
  • Mit den Wurstscheiben, den Käserosetten und Balikumblättchen sowie Tomatenhälften garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]