Norddeutsche Petersilienkartoffeln

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Norddeutsche Petersilienkartoffeln
Norddeutsche Petersilienkartoffeln
Zutatenmenge für: 1 Person
Zeitbedarf: 40–50 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die norddeutsche Petersilienkartoffeln ist ein Grundrezept der eher nördlichen Regionen Deutschlands, der Nordseeküste.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

  • 1 Pfanne

Hinweis[Bearbeiten]

  • Die Kräuter bitte mit einem großen Messer fein hacken, keine Maschine verwenden.

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Petersilie waschen, alles Unschöne aussortieren, durch Ausschlagen trocknen und fein wiegen.
  • Den Pellkartoffeln die Schale (Pelle) entfernen.
  • Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die geschälten Kartoffel darin schwenken.
  • Sie sollten keine Farbe annehmen, sondern nur von Hitze durchzogen werden.
  • Salzen, Zucker zugeben und Petersilie zugeben.
  • Nochmals alles durchschwenken.

Beilagen[Bearbeiten]

  • zu fast allem

Varianten[Bearbeiten]