Kräuter der Provence

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kräuter der Provence
Kräuter der Provence
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: 5 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Kräuter der Provence frz. Herbes de Provence) sind eine französische Kräutermischung, die in vielen Varianten existiert. Meist besteht sie aus Thymian, Rosmarin, Lorbeer, Bohnenkraut oder Majoran sowie weiteren Gewürzen.

Zutaten[Bearbeiten]

einfache Variante[Bearbeiten]

  • 1 ELEsslöffel (15 ml) getrockneten Rosmarin
  • 1 ELEsslöffel (15 ml) getrockneten Majoran
  • 1 ELEsslöffel (15 ml) getrockneten Thymian
  • 1 ELEsslöffel (15 ml) getrocknetes Bergbohnenkraut

Variante mit Lavendel[Bearbeiten]

Variante mit Ysop[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Alle Zutaten gut vermengen, in ein Schraubglas füllen und mit einem Deckel verschließen.

Lagerung[Bearbeiten]

  • Diese Gewürzmischung ist mehrere Monate an einem dunklen, kühlen Ort haltbar.

Gewürz zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Den Kräutermischungen zusätzlich eine Prise zerriebenes Lorbeerblatt zufügen.