Entenbrust mit Sauerkirschen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Entenbrust mit Sauerkirschen
Entenbrust mit Sauerkirschen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Eine ganz andere Art, Ente zuzubereiten ist die Entenbrust mit Sauerkirschen. Ein besonderes Geschmackserlebnis, mit dem man eigentlich gar nicht rechnet.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Die Entenbrustfilets[Bearbeiten]
  • Man sollte die Entenbrust rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie bei der Zubereitung Zimmertemperatur erreicht hat.
  • Den Stein der Kirschen entfernen, den dabei austretenden Saft auffangen.
  • Die Entenbrustfilets waschen, trocknen und auf der Hautseite mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Ein Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.
  • Die Entenbrustfilets mit der Hautseite nach unten 8 Minuten braten.
  • Das Fett aus der Pfanne nehmen. und die Filets wenden.
  • Die Haut mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  • Die andere Seite 5 Minuten braten.
  • Die Filets aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  • Das Fett abermals abgießen.
Die Sauce[Bearbeiten]
  • Essig in die Pfanne geben und etwas einkochen lassen.
  • Likör, Wein, Zucker und Kirschen dazu geben.
  • Alles 1 Minute kochen lassen.
  • Die Kirschen aus der Pfanne nehmen, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.
  • Die Hühnerbrühe in die Pfanne geben, verrühren und alles etwas einkochen lassen.
  • Den Saft, den die Filets abgegeben haben und der Saft, den die Kirschen abgegeben haben in die Pfanne geben.
  • Alles weiter einkochen lassen, bis die Sauce sämig ist.
  • Butter dazu geben und auflösen.
  • Die Sauce heiß werden lassen.
  • Die Entenbrust schräg in Scheiben schneiden.
  • Auf vier Teller zusammen mit den Kirschen anrichten.
  • Die Sauce über die Entenbrust geben und servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]