Zutat:Süßkirsche

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Süßkirsche
Süßkirsche
100 g süße Kirschen enthalten:
Brennwert: 266 kJ / 63 kcal
Fett: 0,2 g
Kohlenhydrate: 13,3 g
Eiweiß: 0,9 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: 1,3 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Die Süßkirsche (auch Vogel-Kirsche) ist neben der Sauerkirsche die beliebteste Kirschsorte.

In der Küche ist die Kirsche wegen ihres süßlich-sauren Aromas insbesondere für Marmeladen, Liköre, Eis, Sorbets, Kompotte, Säfte und Desserts sehr beliebt.

Kirschen sind eine wichtige Zutat bei der Herstellung eines Rumtopfs. In der Pralinenherstellung werden gerne Kirschen, in Weinbrand mazeriert, verarbeitet. Berühmt sind auch die badischen und elsässischen Kirschwässer.

Siehe auch[Bearbeiten]