Spaghetti mit Muscheln

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spaghetti mit Muscheln
Spaghetti mit Muscheln
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Muscheln: 1 Stunde + Zubereitung: 20 Minuten + Kochzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel
Spaghetti mit Muscheln (ital. Spaghetti alle cozze) ist ein typisch italienisches Muschelgericht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Muscheln küchenfertig vorbereiten.
  • Petersilie waschen und fein hacken.
  • Schalotten, Knoblauch, Petersilie und Tomaten fein wiegen.
  • Im heißen Öl die Schalotten und den Knoblauch in einer Servierpfanne kurz andünsten.
  • Die gehackten Tomaten dazugeben und weitere 5 Minuten ohne Topfdeckel köcheln lassen.
  • Würzen und die Sauce abschmecken und warmhalten.
  • Den Weißwein und wenig feinst gehackte Rosmarinnadeln in einen großen Topf geben und um die Hälfte einreduzieren lassen.
  • Die tropfnassen Muscheln dazugeben und ca. 8 Minuten bei geschlossenem Topfdeckel köcheln lassen.
  • Die Muscheln abgießen und diese gut warmhalten.
  • Die Spaghetti al dente abkochen, abgießen und zu der Sauce in die Servierpfanne geben.
  • Die Muscheln zugeben, alles vorsichtig mischen und mit Petersilie bestreuen.
  • Die Sauce mit Cayennepfeffer und Pfeffer würzen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]