Schnelle Erdnusssauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schnelle Erdnusssauce
Schnelle Erdnusssauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 15 Minuten + Marinade: ca. 10 Minuten + Marinierzeit: ab + Vollendung: ca. 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Auf schnelle Art zubereitet ist diese Erdnusssauce auch für Eilige ein geschmackliches Erlebnis. Ideal auch als Dip und zu feinen Fleisch- sowie Gemüsespeisen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubenreitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Erdnüsse abwiegen.
  • Den Ingwer schälen und fein hacken.
  • Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  • Zitrone halbieren und den Saft auspressen.

Schnelle Erdnusssauce[Bearbeiten]

  • Erdnüsse mit Zitronensaft und Kokosmilch in den Mixer geben und fein pürieren.
  • Den Ingwer, Zucker, Knoblauch sowie die Sojasauce zugeben und gut unterrühren.
  • Die Sauce im Mixer solange weiter pürieren, bis eine cremige Masse entstanden ist.
  • Zum Schluss mit Sambal Ulek würzen und nochmals mit Sojasauce sowie Zitronensaft abschmecken.

Beilagen zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Anstatt der Erdnüsse geröstete Sesamsamen verwenden und die Schnelle Sesamsauce mit Sojasauce abschmecken.
  • Auf diese Weise lässt sich mit anderen Nüssen eine schnelle Sauce bereiten, als Beispiel mit Cashewnüssen eine schnelle Cashewnusssauce bereiten.