Knoblauch-Kernöl-Dip

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Knoblauch-Kernöl-Dip
Knoblauch-Kernöl-Dip
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 5 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein schnell und einfach zubereiteter Dip aus edlem Kürbiskernöl, der hervorragend zu Kürbisgerichten wie etwa dem Kürbisschnitzel mundet, ist der steirische Knoblauch-Kernöl-Dip.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Knoblauch schälen, fein hacken, mit dem Messerrücken zerdrücken und in eine Schüssel geben.
  • Den Sauerrahm sowie das Kernöl zugeben und zu einem glatten Dip rühren.
  • Den Knoblauch-Kernöl-Dip mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
  • In eine große oder kleine Schüsseln abfüllen und am besten gekühlt servieren.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]