Tiramisu mit Apfelmus

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tiramisu mit Apfelmus
Tiramisu mit Apfelmus
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: 120 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Warnung.svg Bei diesem Rezept besteht die Gefahr einer Salmonellenvergiftung

Wer gerne Äpfel mag, der kann einmal dieses hervorragende Tiramisu mit Apfelmus ausprobieren. Das ist mal eine leckere Variante zum bekannten Rezept und einfach mal etwas Anderes. Guten Appetit!

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Zuerst 1 Tasse Zucker in dem Töpfchen vorsichtig erhitzen, bis der Zucker leicht bräunliche Farbe annimmt (karamellisiert).
  • Zu dem heißen, flüssigen Zucker die gehobelten Mandeln geben, unterrühren und ca. 5 mm dick auf das Backpapier verteilen.
  • Die karamellisierten Mandeln abkühlen lassen.
  • Den Boden der Form mit Löffelbiskuit auslegen.
  • Das Apfelmus über der Lage Löffelbiskuit verteilen.
  • Die erkalteten Mandeln mit karamellisiertem Zucker vom Backpapier abheben, in Stücke brechen und die Stücke auf das Apfelmus streuen.
  • Die 12 Tasse Zucker (etwa drei bis vier Esslöffel) unter die Eigelb rühren, den Vanillezucker dazugeben und zum Schluss den Mascarpone unterrühren.
  • Die Mascarponecreme in der Form als weitere Schicht verteilen.
  • Das Kakaopulver darüber streuen.
  • Das Tiramisù für einige Stunden vor dem Servieren kühl stellen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Soll das Tiramisù nicht für Kinder sein und darf es Alkohol enthalten, dann ggf. den Löffelbiskuit in der Form mit einer kleinen Menge Obstwasser tränken. (Anmerkung: Tiramisù mit Apfelmus schmeckt wegen des Apfelmuses auch ohne Obstwasser lecker.)
  • Weitere leckere Rezepte mit Tiramisu.