Splytys Kernewek

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Splytys Kernewek
Splytys Kernewek
Zutatenmenge für: 8–10 Personen
Zeitbedarf: Vorbereitung 100 Minuten + Zubereitung 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Splytys Kernewek (englisch: Cornish Splits) ist ein traditionelles Rezept der englischen Küche für süße Hefebrötchen, die in der Regel zum Tee mit Clotted Cream und Marmelade serviert werden. Wegen der Zugabe von Schweineschmalz sind die Brötchen nicht vegetarisch!

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Hefeteig[Bearbeiten]

  • Die Hefe in eine Schüssel zerkrümeln.
  • Zucker und 1 TLTeelöffel (5 ml) Mehl zufügen, dann das warme Wasser.
  • Gründlich mischen, mit einem sauberen Tuch abdecken und an einem warmen Ort 15 Minuten beiseite stellen.
  • Das restliche Mehl in eine große Schüssel sieben.
  • Die Milch in den Topf gießen und bei kleiner Flamme erhitzen.
  • Butter- und Schmalzwürfel zufügen.
  • Erhitzen, bis diese geschmolzen sind, dann den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen, bis die Milch lauwarm (37 °C) ist.
  • In die Mitte des Mehls eine Mulde bilden und die Hedemischung und die lauwarme Milchmischung in hineingießen.
  • Das Mehl von außen mit den beiden Flüssigkeiten vermischen.
  • Dann alle weiteren Zutaten für den Teig hinzufügen und einen weichen Teig daraus mischen.
  • Mit einem Tuch abdecken und an einen warmen Ort ca. 80 beiseite stellen, bis sich der Teig im Volumen verdoppelt hat.

Splits[Bearbeiten]

  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Jetzt muss der Teig nicht länger wie ein rohes Ei behandelt werrden, sondern kann es rujig etwas härterl vertragen.
  • Den Teig aus der Schüssel auf die bemehlte Arbeitsfläche werfen und mindestens 4 Minuten kräftig kneten.
  • Auf der bemehlten Arbeitsfläche 12 mm dick ausrollen
  • .Mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden und daraus Kigeln formen (etwa on Größe und Form einer Mandarine).
  • Ein Backböech leicht einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  • Die Kugeln auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 20 bis 30 Minuten backen, bis sie goldbraun und gar sind.
  • Dann aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, bis sie völlig kalt sind.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]