Spargel mit Räucherlachs

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Spargel mit Räucherlachs
Spargel mit Räucherlachs
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Spargel mit Räucherlachs ist eine Bereicherung für viele Menüs. Der Lachs harmoniert sehr gut mit dem grünen Spargel, die Gewürze tun ihr übriges. Man kann diesen Salat als. Vorspeise, aber auch als Beilage servieren.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Spargel waschen, trocknen und nur im unteren Drittel schälen. Das untere Ende der Spargelstangen abschneiden.
  • Den Spargel in einem großen Topf in Salzwasser bissfest kochen (8 Minuten).
  • Ist der Spargel gar, gießt man ihn ab und lässt ihn sorgfältig abtropfen.
  • Die Tomaten waschen, trocknen, halbieren, den Stielansatz entfernen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Den Rucola Salat putzen, waschen und schleudern.
  • Den Salat und die Tomaten auf vier Tellern anrichten.
  • Den Lachs (wenn er es nicht schon ist) in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Spargelstangen mit Lachs einwickeln.
  • Den Spargel auf dem Salat anrichten.
  • Essig, Öl, Pfeffer und Salz in ein verschließbares Gefäß geben und kräftig durchschütteln.
  • Das Dressing über den Salat geben.
  • Die Salbeiblätter waschen und trocknen, dabei möglichst nicht beschädigen.
  • Die Salbeiblätter auf den Salat zu Dekoration geben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Man kann auch andere frische Kräuter zur Dekoration verwenden.