Roastbeef

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Roastbeef
Roastbeef
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 10 Minuten
Bratzeit: bis 30 Minuten
Rastzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Das Roastbeef (frz. und span. Rosbif) ist ein Fleischteil aus dem Rücken des Rindes und wird Rostbraten, flaches Roastbeef, Zwischenrippenstück oder Beiried genannt. Es sollte im Garzustand einen roten bis rosa Kern besitzen, wenn der Garzustand medium oder à point gewünscht ist. Um diese Konsistenz des Fleisches zu erhalten, gehört ein wenig Erfahrung dazu. Hilfreich ist auch ein Fleischthermometer.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Backrohr auf 250 °C vorheizen.
  • Das Fleisch abbrausen, mit Küchenpapier absolut trocken tupfen und mit Küchengarn umwickeln.
  • Das Fleisch in eine Form geben, würzen und die Butter zufügen.
  • Je nach gewünschten Gargrad bis zu 30 Minuten braten lassen.
  • Das Stück auf einen Teller geben, mit Aluminiumfolie fest umwickeln und 15 Minuten rasten lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]